1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe eSATA-Platte über Express-Card 34 an MB Pro Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von flojoe, 23.10.09.

  1. flojoe

    flojoe Carola

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    113
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eine schnelle externe Platte an mein MB Pro (Snow Leopard) per eSATA ExpressCard 34 anschliessen. Nun hat Snow Leopard allerdings so seine Probleme mit vielen Karten. Gibt es evt. jemanden, der in dieser Kombination schon gute Erfahrungen mit einer bestimmten Karte gemacht hat? Ich will kein RAID aufbauen, sondern nur die eSATA-Geschwindigkeit für`s "Datenschaufeln".

    Danke, flojoe
     
  2. Xeeable

    Xeeable Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.10.09
    Beiträge:
    10
  3. WolfgangWKeller

    WolfgangWKeller Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.09.09
    Beiträge:
    131
    ich habe eine eSATA ExpressCard 34 - Bezeichnung T-EC2S. Ich vermute mal, wir meinen das selbe Teil - meine gab es bei Gravis. Funktioniert mit Snow Leo und rennt wie die Feuerwehr. Einziger Nachteil: Wen ich das Ding im Betrieb reinstecke gibt es manchmal einen "grey screen oi death" - das sollte eigentlich nicht sein. Ist aber ja vermeidbar, wenn man etwas netter damit umgeht. Solange man den Rechner und die Platt runterfährt, bevor man stöpselt: Keine Probleme und der Speed ist gigantisch: Doppelt so schnell, wie Firewire 800. Macht Spass!
     

Diese Seite empfehlen