Externe Ein-Taste für Mac?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von iMactouch, 09.04.18.

  1. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    Moin!

    Kennt jemand von Euch eine Hardware-Taste oder etwas ähnliches, mit der man einen Mac, der im Sleep-Modus ist, aufwecken kann?
    Tastatur etc. sind über Bluetooth am Mac, nur ich kann nicht einstellen, daß man ihn über Bluetooth aufwecken können soll, weil zu leicht jemand dort eine Taste drückt (Kinder, beim Putzen etc.).
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    28.524
    Kurzer Druck auf den einschaltknopf weckt ihn auch auf.
     
  3. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    Das weiß ich. Der ist aber nur blöd zu erreichen.
    Deshalb frage ich ja. :)
     
  4. machmahinda

    machmahinda Lohrer Rambour

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    6.845
    Der Mac wird bei mir jedesmal per Tastatur aus dem Schlaf gerissen...
    Und wenn das ein Unbefugter machen sollte - was bei mir nicht möglich ist - dann müsste dieser Jemand erst mein Passwort kennen, um den Tanz zu beginnen...
    Und fest steht: Das kenne nur ich!!!
     
  5. Man In Red

    Man In Red Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    322
    Einschaltknopf ist doch prädestiniert dafür. Sonst kannst Du die Bluetooth Tastatur und Trackpad natürlich auch an dem kleinen Schalter ausschalten. Mache ich immer, wenn ich diese putzen möchte. Das erscheint mir aber für die tagtägliche Benutzung etwas umständlich.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.502
    Eine seehehr kleine Notebook-Maus, die Du per USB anschließt und auf der Rückseite des Macs mit Tape oder so befestigst?
    Oder kann man so einen Amazon Dash Button dafür umfunktionieren?
     
  7. Bitnacht

    Bitnacht Meraner

    Dabei seit:
    09.06.14
    Beiträge:
    231
    Ich überlege gerade ob ein billiger Game-Controller nicht geeignet wäre. Was aber auf jeden Fall geht ist einfach eine billige USB-Maus nehmen und unten den Sensor abkleben.
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.502
  9. HaukeG5

    HaukeG5 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    688
    hört beim Mac doch erst auf Tastendruck oder?
     
  10. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    Und genau das möchte ich ja nicht, weil dann immer aller externen Platten mit hochfahren, um dann nach kurzer Zeit wieder herunterzufahren.

    Der Rechner steht aber hinter dem 34" Monitor und ist von vorne nicht wirklich gut erreichbar.

    Das ist es in der Tat, aber eine Möglichkeit.

    Auch eine nette Idee. :)

    Man kann es auch mit Sprachbedienung hinbekommen, aber dazu muß der Mac erst einmal an sein.

    Eigentlich reicht es ja, wenn der Mac irgendetwas neues an USB erkennt. So etwas müßte doch auch an den USB Pins mit einer Taste zu erledigen sein.

    Diese Tastatur: https://www.drwindows.de/cms_images/91861.jpg für USB und mit nur einer Taste würde ja auch schon reichen.
     
    iTom62 gefällt das.
  11. m4d-maNu

    m4d-maNu Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.247
    Kann der Mac nicht WOL (Wake on LAN) und gibt es dazu nicht eine passende App eventuell?
     
  12. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    Ja sicher kann er WOL, aber das habe ich auch ausgeschaltet, weil seit einigen Systemversionen irgendein iPhone oder iPod/iPad im Netz den Mac alle 20 Minuten aufweckt. Der Bugreport liegt bei Apple und vergammelt dort.

    Mit einer App ist mir das auch zu umständlich.

    Eine Hardware Verlängerung der Power-Taste, das wäre es.

    Dies hier in schön, wäre auch etwas: http://blog.flipwork.nl/?x=entry:entry081009-142605

    Das gibt es wirklich in schön und echt klein, aber auch echt teuer: http://shop.tameno.de/epages/b91413...b84-48ba-abcb-8e3bec45eee2/Products/A-71-2016
     
    #12 iMactouch, 09.04.18
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.18
    Advokat gefällt das.
  13. HaukeG5

    HaukeG5 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    688
    der Preis ist wirklich gesalzen.

    Ich würde mir eine von diesen kleinen Notebookmäusen besorgen. Die Platine ausbauen und in einem kleinen flachen Gehäuse unterbringen und dort lediglich eine der Maustasten bedienbar machen. Ist mit ein bisschen Bastelaufwand verbunden aber günstiger als so ein USB Taster für 41€
     
  14. marcozingel

    marcozingel Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.450
    Ich suche noch nach einem USB Ein/Ausschalter für einen USB 3.0 Hub
     
  15. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    marcozingel gefällt das.
  16. marcozingel

    marcozingel Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.450
    Genau so was suche ich.
     
  17. iMactouch

    iMactouch Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.081
    Ich habe mir das vor ein paar Jahren gekauft und das funktioniert problemlos. Es aber schon ein ganz schöner Klotz und direkt in einem Hub hat man dann einen ganz schönen Baum stecken.

    IMG_7199.JPG
     
    Advokat gefällt das.
  18. marcozingel

    marcozingel Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.450
    Ich werde das mal probieren - lieben Dank.
     
  19. m4d-maNu

    m4d-maNu Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.247
    #19 m4d-maNu, 09.04.18
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.18
    Advokat gefällt das.
  20. marcozingel

    marcozingel Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.450
    Der Link geht nicht !
     

Diese Seite empfehlen