1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Boxen MacBookPro 2,2

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von red, 09.10.07.

  1. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    verzeiht, wenn das Thema schon irgendwo behandelt wurde, hab über die Suche nichts gefunden.
    Hab schon öfters hier gelesen, dass der Kopfhörer-Ausgang beim MBP nicht der Beste ist ... da ich gestern mein MBP bekommen hab und die Boxen am Ausgang hängen kann ich das nur bestätigen.

    ein Rauschen, Fiepsen ... aber ich kenn den Grund dafür ... der Ausgang wird wegen Energiesparmassnahmen immer ein und wieder ausgeschalten. Ich hab vor einer Woche irgendwo was davon gelesen, dass es ein Programm gibt, dass den Ausgang bzw. die Soundkarte mit einem vorgekaukelten Ton "belastet" und somit das ein und ausschalten verhindert wird.

    ... i find das Programm nicht, vielleicht könnt ihr mir helfen, danke!!!!!
     
  2. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    mich würd mal interessieren, ob dasselbe auch vom MB gesagt wird, weil das könnte ich keinesfalls bestätigen... ist das MB wohlmöglich besser als das MBP?
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich kann das auch nicht bestätigen.
    Habe ein Bose Soundsystem am MBP hängen und da rauscht, oder fiept rein garnichts! Egal bei welcher Lautstärke!
     
  4. morpher

    morpher Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    173
    habe mein MBP auch an meiner Stereoanlage angeschlossen und kann weder Rauschen noch Fiepen vernehmen.
     
  5. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    wenn ich in iTunes einen Song abspiele gibts kurz bevor das Lied startet ein knaxen (also ob die Soundkarte aktiviert wird ... es liegt nicht am Lied) ... wenn das Lied aus ist hör ich die Boxen rauschen, was normal ist ... nach einer Zeit gibts wieder ein knaxen und das rauschen ist weg.
    dann zwischendurch einen hohen Ton ... rauschen ... aus ... komisch, aber am imac hab ich das Problem nicht.
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ist dein Book eventuell defekt?
    Also wie gesagt ich hab sowas nicht.
    Habs jetzt an der Bose Anlage getestet und nochmal im Wohnzimmer an Harman/Kardon mit MBQuart Lautsprechern. Beide Male ist der Klang absolut fehlerfrei, kein Rauschen oder dergleichen.
    Hast du mal deine Anlage durchgecheckt? Wie verhält sie sich bei anderen Tonquellen?
     
  7. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675

    Habe eine Teufelanlage am mb hängen; kein Rauschen oder Knacken; selbes mit Ohrstöpsel/sony. Ist ein refurb-Gerät; evtl. wurde das LB ausgetauscht? :cool:


    hellmachine: mb2,2/3gb/160gb
     
  8. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Hab fast genau das gleiche Problem an meinem MBP. Ein ständiges rauschen wenn nichts gespielt wird und nach ner Zeit dann toten Stille. Sobald ich wieder ein Lied abgespielt habe das gleiche Spiel von vorne.

    Wäre auch für den Link zu dem Programm dankbar, oder auch für eine andere Lösung des Problems.

    Werde sonst auch mal beim Applehändler das ganze ansprechen, muss da wohl eh hin um Leo schonmal zu reservieren ;)
     

Diese Seite empfehlen