1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ext. HD mit Timemaschine

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Corund, 23.02.08.

  1. Corund

    Corund Morgenduft

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    169
    Hallo!
    Habe eine WD 1G Platte und sichere per Timemaschine. Habe ich eine Möglichkeit die Platte erst zu aktivieren (z.b aus Ruhezustand) wenn Timemaschine ein Backup startet bzw. vorbereitet?

    Gruß Corund
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Meine WD My Book Pro II macht das automatisch. Bis ca. 1 oder 2 Minuten vor dem TimeMachine-Backup läuft sie an und nach dem Backup mit einer Verzögerung von ca. 10 Min. geht sie wieder in den Ruhezustand.
    Aber über den Button müsstest Du sie doch ein-/ausschalten und über das Menulet für TimeMachine ggf. manuell das Backup starten können.
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na du kannst doch die Pladde aufwecken, anschalten etc, wiede willst und ein BackUp sofort danach erstellen o_O
     
  4. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367
    Meine externe Festplatten (2x 500GB Maxtor) reagieren ähnlich (brauchen 10 Min. um nach Auswerfen in den Ruhestand zu gehen) wenn das ganze per WLAN und Airport Extreme läuft. Wenn ich aber die gleichen Platten per USB anschließe, reduziert sich die Zeit auf 0 Min. Also sofort nach dem Befehl "Auswerfen", befinden sie sich in Standbymodus. Man darf also davon ausgehen, dass die 10 Min. nicht von den Festplatten abhängig sind, sondern von... ?

    Hier kommt meine Frage. Weisst Du vielleicht wie man die Zeit ändern (verkürzen) kann?

    Gruss

    Peter
     
  5. Corund

    Corund Morgenduft

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    169
    Gute Frage!

    Hallo!
    Die Platte lässt sich per Schalter in den Ruhemodus schalten. Ich meine, dass ausschlieslich Timemaschine die Aktivierung und Deaktivierung übernimmt. Es wäre auch wünschenswert, wenn man die Zeit bis die Platte in den Ruhezustand geht verkürzen könnte.

    Gruß Corund
     

Diese Seite empfehlen