1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ext. Festplatte wird nichtmehr angezeigt.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Bergh, 24.10.07.

  1. Bergh

    Bergh Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    13
    folgendes problem, nach folgenden schritten:
    1.Daten von ext. HD auf PC mit Windows gesichert
    2.ext. HD am MacBook formatiert (extended journaled) -> daten können von macbook-hd au ext. HD kopiertwerden, Macbook erkennt die platte
    3. ext. HD wieder am Windows-PC angeschlossen

    Nun wird die ext. HD jedoch nicht i Arbeitsplatz angezeigt. im Gerätemanager ist sie als USB-Massenspeicher sowohl unter der USB-, als auch unter der Laufwerk-Spalter angezeigt.
    Wieso wird die Platte nicht erkannt? was kann ich machen? Ich hatte sie neu via MacOS formatieren müssen, um uf ihr daten verändern zu können.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Weil deine Windowskiste kein HFS (Apples Dateisystem) lesen kann ohne Drittherstellersoftware.

    Der Mac kann aber sehr wohl FAT32 (MS-DOS Format im Festplattendienstprgramm) lesen und auch beschreiben. Lediglich NTFS kann der Mac nur lesen, nicht schreiben. Mit Tricks geht auch auf NTFS schreiben, aber mehr schlecht als recht.

    Carsten
     
  3. Bergh

    Bergh Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    13
    ok. und woher bekomm ich ne dritthersteller software? bzw. was für eine?
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    zB MacDrive von Mediafour

    Kostet 50 Dollar. Einfacher und billiger ist es, die externe Platte einfach wieder FAT32 zu formatieren ;)

    CArsten
     
  5. Bergh

    Bergh Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    13
    aber wie formatier ich die vom mac aus fat32? wenn ich das über windows mache entsteht das partitionsproblem
     
  6. treegartner

    treegartner Starking

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    216
    nimm das disk utility und gib ihm als dateisystem MS-DOS an. dann funkts ;)

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen