1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ext. Festplatte wird nicht mehr angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von esperanza, 22.09.08.

  1. esperanza

    esperanza Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Hallo liebe Leute,

    ich hab ein Problem.
    Und zwar wollte ich letztens ein Backup auf meine ext. Festplatte (Freecom, 400GB, 2,5") machen. Das hat bisher immer einwandfrei geklappt, eingesteckt, geöffnet, gespeichert, fertig. Einmal hatte sie allerdings einen Spinner und die Daten die drauf waren gingen alle verloren (zum Glück war's nur ein Backup und die Originalen sind noch da). Jetzt hab ich sie eben mal wieder angesteckt um Daten rüber zu spielen und es tut sich genau - nichts.
    Sie wird nirgends angezeigt, nicht im Finder, nirgendwo. Auch Time Machine erkennt sie nicht mehr. Selbst Windows sieht sie nicht. Mehrmaliges neustarten sowie neu einstecken bringt auch nichts. Allerdings läuft und arbeitet sie und alles, ich sehe sie bloß nicht.
    Finder-Einstellungen und Häcken ist auch alles angekreuzt. Woran kann das bloß liegen und wie behebe ich das?

    lg
    esperanza
     
  2. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    wird sie im Festplattendienstprogramm angezeigt?
     
  3. esperanza

    esperanza Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Ich bin Mac-Neuling: Wo genau ist das?
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Porgramme / Dienstprogramme
     
  5. esperanza

    esperanza Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Schon gefunden, danke
    Nein, wird nicht angezeigt
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    noch Garantie?

    ansonsten vielleicht mal ausbauen und in einem MacBook oder nem anderen Gehäuse testen, damit man weiß, ob es die Elektronik im Gehäuse oder die Platte selbst ist
     
  7. esperanza

    esperanza Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Müsste sein, hab sie erst letzten Monat gekauft. Sollte mal die Rechnung suchen ..

    Das wäre eine Möglichkeit, aber dafür muss ich mir erstmal wen suchen, der mir das ganze gefahrlos außernanderbaut. Dafür bin ich eher ungeeignet.
     
  8. Apfabutzn

    Apfabutzn Starking

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    216
    Hallo, habe mit einer Festplatte genau dasselbe Problem, war damit auch schon beim Service, die finden nichts, aber sie geht einfach nicht. Festplattenprogramm zeigt es nicht an. Selten hat sie mal einen lichten Moment, sie wird dann erkannt. Will ich dann etwas von ihr (Daten runterziehen oder draufhauen) wird sie bockig und schläft dann wieder ihren Dornröschenschlaf. Gottseidank bekomm ich demnächst eine neue Seagate mit IcyDock. Dann werd ich sie dem Wolf in den Bauch einnähen und der kann sich dann im Brunnen ersäufen.
     

Diese Seite empfehlen