1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Export mit transparentem Hintergrund?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von BillyBlue, 12.01.09.

  1. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Hallo,
    ich würde gerne einen Film mit transparentem Hintergrund aus Motion exportieren.

    Später soll dieser zu einem Flashmovie werden und innerhalb der Website über einem farbigen Muster liegen (deswegen transparent).

    Kann mir jemand helfen, wie ich dafür sorge, dass der Hintergrund transparent bleibt? Bei mir wird der in dem Movie dann immer schwarz -.-

    Danke!
    - bb
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Als png-Serie exportieren und dann weiterverarbeiten.
     
  3. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Sowas hab ich noch nie gemacht, wie geht denn das? oO
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich kann dir jetzt kein Tutorial aufschrieben, gerade, aber du kannst aus Motion als Bildsezuen exportieren. Dann speichert er jeden Frame als einzelnes png ab. Diese pngs kannst du dann wiederum in FCP oder womit du weiterverarbeitest laden, und hast dann aus den einzelbildern wenn sie frame für frame wiedergegeben werden wieder deinen FIlm.

    Im Grunde so:
    Exportieren / Art->Bildsequenz / PNG einstellen / exportieren
     
  5. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Ja ok, das kenne ich, aber mein Ziel ist ein Flashmovie mit Sound. Bedeutet das, ich muss das dann alles in Flash zusammenbasteln oder kann FCP auch nach Flash exportieren!?
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Du importierst die pngs in Flash als Bildsequenz, ich denke Flash teilt die Frames automatisch frameweise auf.
    Warum erstellst du den Film nicht in Flash? PNGs zu exportieren und dann in Flash nur zusammenzubauen ist nicht der richige Weg. Da kriegst du riesige Dateien.
    Oder ist es real-Video, aus dem du etwas rausgekeyed hast?
     
  7. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Yeps, das ist Realvideo mit Motion erstellt, da liegt das Problem :D

    Irgendwo hab ich mal gelesen, dass man aus FCP auch nach Flash exportieren kann!? Dann wäre da auch gleich der Sound mit drin.
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    FCP kann das vermutlich über den Quicktime-Exporter. Ob dann die transparenz erhalten bleibt, musst du mal testen.
     
  9. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Wo soll das denn im QuickTime-Exporter zu finden sein mit Flash? Ich finde es nicht..
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Esportieren / mit Quicktime-Konvertierung / Format auf flv stellen.

    Ab und an ein Blick ins Handbuch schadet übrigens nicht ;)
     
  11. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Also entweder bin ich jetzt total blöd, oder ich finde das nicht mit FLV -.-

    Muss dafür was Spezielles installiert werden? oO

    Ich habe da nur diese Formate stehen: 3G, AIFF, WindowsMedia, FLC, iPod, AppleTV, iPhone, QuickTime Film, OGG, AU, DivX, AVI, Wav, DV Stream, Standbild, Bildsequenz, iPhone (Mobiltelefon), MPEG-4
     

Diese Seite empfehlen