1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Export in iDVD

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von mattak, 27.07.09.

  1. mattak

    mattak Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,

    nutze iPhoto 08. Wie kann ich die Qualität der Photos beim Exportieren in iDVD und anschliessendem Brennen auf DVD sicherstellen?

    Die gebrannten Photos auf DVD via iDVD sind sehr stark verpixelt im Vergleich zu den Fotos in iPhoto.

    Danke für Tipps!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Eine Video-DVD hat nunmal eine fixe Auflösung, die weit unter der von heute und gestern üblichen Digitalkameras liegt. Und da ist es praktisch egal, ob Du eine animierte iPhoto-Diashow als Film auf DVD brennst oder stehende Fotos als Standbilder – außer natürlich, dass bei stehenden Fotos die schlechtere Auflösung viel mehr auffällt, und dass beim Ken-Burn-Effekt einer Slideshow ja auch ins Foto reingezoomt werden kann, so dass man trotz der geringen Film-Auflösung noch mehr Foto-Details zu sehen bekommt als bei einer Totalen auf das Foto.

    Um Fotos in Originalauflösung zu brennen, musst Du sie auf eine Daten-DVD brennen, nicht mit iDVD.
     

Diese Seite empfehlen