1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Expertenfrage zu Parallels oder VMware Fusion

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iSky, 04.01.09.

  1. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    Habe beide Programme nacheinander ausprobiert. Win XP lief auch jedesmal ohne Probleme. Nur nachdem ich den Mac neugestartet habe, erhielt ich jeweils eine Fehlermeldung.
    Bin als Admin angemeldet und Firewall it deaktiviert.

    Wer hat eine Idee, weshalb es bei mir nicht funktioniert?
     

    Anhänge:

  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Läuft denn der Dienst, den Parallels anmeckert?

    Gruss,
    Dirk
     
  3. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    Ich hatte mich bei Parallels um die Firewall gekümmert. Dann habe ich Parallels deinsatliert und mir VMware Fusion angeschaut. Diese ist mit WinXP noch installiert. Aber da Fusion auch nicht läuft bin ich am Rätseln. Bei anderen scheint das ja kein Problem zu sein.
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Ich kenne mich mit VMWare nicht aus, aber die beiden Fehlermeldungen von VMWare und Parallels deuten für mich nicht unbedingt auf das gleiche Problem hin.

    Gruss,
    Dirk
     
  5. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    Eigentlich nicht. Aber ist es nicht seltsam das beide nach einem Neustart eine Fehlermeldung ausgeben?
    Parallels fragt nach der Firewall. Diese ist deaktiviert. Was kann ich noch tun? Wenn du ein Tipp für mich hast, installiere ich das ganze nochmal.
     
  6. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Siehe meine erste Antwort in diesem thread.

    Gruss,
    Dirk
     
  7. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    So habe jetzt Parallels und WinXp nochmal installiert.
    Ich habe dabei auf prl_disp_service geachtet. Dieser Dienst läuft nun nach dem Neustart des Mac nicht mehr.
    Daher nun auch wieder selbe Meldung.
    Vorm Neustart war alles super und der Dienst prl_disp_service auch in der Liste.
     
    #7 iSky, 05.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.09
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Versuch' mal, den Dienst in der Firewall explizit einzutragen (komplett abschalten hast du ja schon probiert?!).

    Gruss,
    Dirk

    P.S.: Ansonsten mal den Support anmailen - die sind relativ kompetent und sehr hilfsbereit.
     
  9. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    Wie kann man das explizit eintragen?
    Hab bereits eine mail an den Support geschickt. Leider ohne antwort.
     
  10. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Firewall -> auf "+" klicken.

    Gruss,
    Dirk
     
  11. iSky

    iSky Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    39
    Das ist klar. Die Programme habe ich eingetragen. Ich habe verstanden ich soll irgendwo prl_disp_service eintragen. Ich kann aber nur Programme auswählen.

    Wieso sind Macs so kompliziert? *G
     

    Anhänge:

  12. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Ich rate mal, dass es sich da um ein Perl-Skript handelt - warum sollte man das da nicht eintragen können?

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen