Exklusive Doku-Serie von Prinz Harry und Meghan bald auf Apple TV+

Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
05.05.16
Beiträge
277


Gast-Autor
Einen fixen Starttermin gibt es für die neue Apple TV+ Produktion aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht, gerüchteweise soll diese aber noch im Frühling 2021 erscheinen.

Thematisch beleuchtet die Dokumentation unsere psychische Gesundheit. Gerade dieses Thema liegt den beiden ehemaligen Royals besonders am Herzen, da weltweit sehr viele Menschen an psychischen Erkrankungen leiden. Alleine in Deutschland sind etwa 30% der Erwachsenen pro Jahr davon betroffen. Für 2020 werden aufgrund der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen höhere Zahlen erwartet. Apple ist nicht der einzige Streaminganbieter der sich um dieses Thema kümmert, so startete auf Netflix kürzlich die Serie Headspace, die sich um Meditation und psychische Gesundheit dreht.
Apple TV+-Doku wirbt für besseres Verständnis Betroffener


„Wir hoffen, dass diese Serie positiv und aufschlussreich sein wird – sie teilt globale Geschichten über beispiellosen menschlichen Geist, der sich dunkelsten Orten erwehrt, und bietet uns die Möglichkeit, uns selbst und unsere Mitmenschen besser zu verstehen“ so Prinz Harry in einem Interview von 2019. Gemeinsam mit der US-amerikanischen Talk-Queen Oprah Winfrey arbeiteten Harry und Meghan etwa 2 Jahren an dieser Doku-Serie. Ursprünglich war die Veröffentlichung auf Apples Streamingdienst bereits für 2020 geplant. Aufgrund verschiedener Ursachen musste diese jedoch verschoben werden.

Via AppleInsider

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
10.219
Danke für den Artikel, hat mich daran erinnert pünktlich Ende des Monats erstmal das Abo zu beenden. Den ein oder anderen mag es interessieren was die beiden so machen, mich weniger. Es geht mir aber auch nicht darum das Werk zu diskreditieren, eher darum dass ich fast vergessen hätte das Abo erstmal auf Eis zu legen.
Natürlich hat man auch bei Apple und den Produktionen Corona, keine Frage, nur kommt halt zu wenig Dampf auf den Kessel was Apple TV+ betrifft. Aktuell würde ich das Abo vielleicht für 1 Euro im Monat weiterlaufen lassen, im Verhältnis zu Prime und Netflix ist Apple TV+ bisher eine Art Treppenwitz der Streaming Geschichte.
 

charybdis75

Goldparmäne
Mitglied seit
26.02.17
Beiträge
559
Dann werden mit Sicherheit auch seine INVICTUS GAMES, die 2023 erstmals durch Deutschland ausgerichtet in Düsseldorf stattfinden werden, promoted - was ich persönlich sehr, sehr gut finde!


 

alex34653

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
15.09.08
Beiträge
1.107
Aktuell würde ich das Abo vielleicht für 1 Euro im Monat weiterlaufen lassen, ...
Hier genauso - und durch Apple One zahle ich auch nicht mehr als €1 dafür (zuvor Music Family und Speicher um gesamt 18).

Schau mer mal, eine Chance mich zu berieseln kriegen die beiden (wenn ich nebenbei surfe).
 

Werbefrei

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
09.07.20
Beiträge
255
gut meines läuft noch 11 Monate aber ich werde es aktuell nicht weiter verlängern.. Egal ob nun Corona bedingt oder nicht, das Programm ist höflich umschrieben überschaubar.. :p
 

Joh1

Graue Französische Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.235
Danke für den Artikel, hat mich daran erinnert pünktlich Ende des Monats erstmal das Abo zu beenden.
Ich werde es mir auch nicht angucken aber deswegen auch nicht mein Abo Kündigen :D
Dieses Monat kommen von richtig guten Serien zweite Staffeln auf die ich mich richtig freue.
 
  • Like
Wertungen: Zug96

mArKuZZZ

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.264
Danke für den Artikel, hat mich daran erinnert pünktlich Ende des Monats erstmal das Abo zu beenden.
Genau meine Gedanken als ich die Überschrift las. 😂 😂

Mittlerweile hätte ich sehr gerne einen Content-Filter fürs Internet. So in der Art eines Add-Blockers. In den Filter kann ich Schlagworte und Personennamen einfüttern die ich ums Verrecken nicht mehr lesen kann und der Filter blendet dann entsprechende Inhalte auf den einzelnen Seiten aus. Das würde das Internet wirklich zu einem besseren Ort machen. 😭
Die Namen Harry und Meghan stünden ganz oben auf der Liste, noch vor Donald Trump, Attila Hildmann, Xavier Naidoo und Michael Wendler. 🤮
 

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
14.325
Das lässt sich aber eigentlich ganz gut über die Auswahl der Quellen steuern ;) Ich habe jedenfalls schon lange nichts mehr über Meghan oder Hildmann gelesen. Einzig Trump kann man so nicht ausblenden.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
10.219
Hier genauso - und durch Apple One zahle ich auch nicht mehr als €1 dafür (zuvor Music Family und Speicher um gesamt 18).

Schau mer mal, eine Chance mich zu berieseln kriegen die beiden (wenn ich nebenbei surfe).
Apple One wäre eine Alternative wenn ich auch Geld sparen könnte, da wir als Familie 2 TB brauchen ist das für uns keine Option, wobei irgendwann ein Wechsel bzgl der Cloud Richtung Microsoft ansteht oder die Fotos nur noch zu Hause gespeichert werden, da muss ich mich nochmal schlau machen. Aber das ist ein anderes Thema.
Aktuell zahlen wir 25 Euro für Musik und die Cloud, bei Apple One wären es dann 30 Euro, Arcade interessiert mich nicht, habe ich keine Zeit für.
Ich werde es mir auch nicht angucken aber deswegen auch nicht mein Abo Kündigen :D
Dieses Monat kommen von richtig guten Serien zweite Staffeln auf die ich mich richtig freue.
Wenn genug zweite Staffeln von den Serien die uns interessieren verfügbar sind wird einen Monat gebucht und dann wieder gekündigt.
 

Stefan33at

Cripps Pink
Mitglied seit
19.05.11
Beiträge
150
Die Namen Harry und Meghan stünden ganz oben auf der Liste, noch vor Donald Trump, Attila Hildmann, Xavier Naidoo und Michael Wendler. 🤮
Bin jetzt auch bei großer Fan von Haghan, aber mal schauen - vielleicht schau ich mir ein oder zwei Folgen an. Die bisherigen Dokus auf TV+ finde ich bisher eigentlich sogar ziemlich gut...

Aber klar, vom Umfang des Gesamtmaterials ist Apple TV+ noch meilenweit von Amazon oder Netflix entfernt...
 

mArKuZZZ

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.264
Bin jetzt auch bei großer Fan von Haghan, aber mal schauen - vielleicht schau ich mir ein oder zwei Folgen an.
Im Gegensatz zu den anderen in meinem Beitrag genannen Personen habe ich gegen Harry und Meghan persönlich nichts. Die zwei wurden nur von den Medien dermaßen umfassend ausgeschlachtet, dass ich schon die Namen nicht mehr lesen kann.