1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

EXIF-Killer für den Mac

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Alberich, 13.05.08.

  1. Alberich

    Alberich Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    250
    Hallo, bin Windows-Umsteiger und hatte dort ein nettes kleines Freeware-Programm namens stripper.exe. Man brauchte nur ein Foto draufziehen und schon waren alle EXIF-Daten usw. gelöscht. Da ich bei meiner Spiegelreflex meinen Vor- und Nachnamen eingegeben habe, erscheint dieser immer unter den EXIF-Daten. Beruflich ist das praktisch. Wenn ich aber mal ein Bild in irgendein Forum stellen möchte, mag ich das nicht. Daher die Frage gibts sowas ähnliches wie stripper.exe auch für den mac?

    Gruß, Alberich
     
  2. jawoll

    jawoll Gast

    Ich benutze Aperture und Lightroom. Die können das beide.

    Alternativ habe ich grade mal bei macupdate.com nach "exif" gesucht. Der 5. Treffer hört sich doch vielversprechend an?

    In jedem Fall solltest Du da was finden.
     
  3. Alberich

    Alberich Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    250
    Nein, leider nicht denn:

    "This utility does not delete all exif data, just the extraneous MakerNote section and any blank sections. All remaining, standard exif data is left intact."

    Trotzdem Danke für den Tipp. Vielleicht kennt jemand noch was anderes?

    Gruß, Alb.
     
  4. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196

Diese Seite empfehlen