1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Exceltabelle in Word 2008 lässt sich nicht aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von AxelPa, 27.11.08.

  1. AxelPa

    AxelPa Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1
    Hallo Helfer,

    bei mir ist ein Problem aufgetaucht, für das ich noch keine Erklärung habe:
    Also, seit einiger Zeit schreibe ich meine Rechnungen in Word und habe für die Details eine kleine Exceltabelle eingefügt. Für eine neue Rechnung kopiere ich in der Regel eine "gebrauchte" und ändere die Daten.
    Nach meinem (sonst glücklichen) Umstieg auf Mac und MS Office 2008 gibt es Rechnungen, bei denen läßt sich die Tabelle einfach mit Doppelklick öffnen und sie aktualisiert die Tabelle im Word-Dokument im gleichen Moment wie in dem Excel-Fenster.
    Bei anderen, sonst gleichen Dokumenten, wird die Tabelle im Word-Dokument schraffiert dargestellt und läßt sich durch keine Aktion in Excel-Fenster aktualisieren.
    Beide Varianten sind auf meinem iMac und meinem MB 5.1 zu erleben.

    Hat jemand eine Lösung anzubieten, oder kennt einer einen der oder die was weiß?

    Macige Grüße
     

Diese Seite empfehlen