1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excell Problem mit Sumproduct

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von rafi.schmitt, 13.11.09.

  1. rafi.schmitt

    rafi.schmitt Jonagold

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    19
    Hallo!
    Ich bin grade dabei eine Datenbank in Excel (das Neueste, 2008, englische Version) mit landwirtschaftlichen Daten zu erstellen und asuzuwerten.
    ICh möchte folgendes erreichen:
    ICh habe 3 Spalten, A,B,C in den Spalten A und B stehen Werte, in Spalte C eine Kategorie.
    Nun möchte ich jeweils die Summe aus den Produkten von Werten für A und B bilden, die in eine Kategorie fallen:

    A B C
    1 4 -
    3 5 +
    3 6 -

    Also zum Beispiel für alle Zeilen, derene Kategorie "-" ist.
    Dass wäre hier: 1*4+3*6=22.
    Leider komme ich hier mit Excel nicht weiter.
    Normalerweise würde ich ein Summenprodukt bilden.
    Allerdings brauche ich ja eine Art if-Verknüpfung, was ich hierfür im Netz gefunden haeb ist:
    =Sumproduct(C2:C4="-",A2:A4,B2:B4).
    Leider spuckt mir das aber einfach das schöne #VALUE! aus.
    Hat einer von euch eine Idee wie man das ohne Zwischenrechnung lösen kann?
    Viele Dank und viele Grüsse
    Rafael
     
    #1 rafi.schmitt, 13.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.09
  2. prenzi

    prenzi Jonagold

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    18
    Hallo Rafael

    Versuch's mal damit:

    =SUMPRODUCT((C2:C4="-")*(A2:A4)*(B2:B4))

    Gruss Prenzi
     
    larkmiller gefällt das.
  3. rafi.schmitt

    rafi.schmitt Jonagold

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    19
    Hey Prenzi,
    Vielen Dank, Problem gelöst!
     

Diese Seite empfehlen