1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Excel:Wiederkehrende Zellformatierung auf einen Tastendruck?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Sunwalker, 08.01.09.

  1. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Hi,

    kann mir jemand sagen, wie ich eine immer wieder gleich durchzuführende Formatierung einer Zelle mit einem Tastendruck durchführen kann?

    Was ich machen möchte:
    Mehrere Zellen werden markiert, welche dann in einem Schritt zu einer Zelle zusammengefasst werden sollen, der Text hor. und vert. zentriert werden soll, Zeilenumbruch aktiviert werden soll und ein dicker schwarzer Rand gezeichnet werden soll.

    Ich weiß nicht, ob man das mit einem Makro erledigen kann. Wenn, dann hab ich es nicht geschafft...
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Doppelklick auf den Pinsel?

    Die Windows-Shortcuts funktionieren ja leider zum Teil nicht in Office:Mac.
     
  3. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Danke für die Antwort. Mit cmd+y kann ich nur den letzten Teil der Formatierung wiederholen (also das, was ich zuletzt gemacht hab, zb den Rand dick).

    Der Pinsel kommt dem schon sehr nahe, allerdings formatiert der wirklich exakt gleich. Ich muss aber manchmal 4 Zellen, manchmal 6 Zellen, etc zusammenfügen. Wenn ich dann den Pinsel verwende, fügt er zwar alle zusammen, macht den Rand bei den 6 Zellen aber nicht um alle 6 Zellen, sondern nur um die 4, wie vorher.
     

Diese Seite empfehlen