1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel: Uhrzeit automatisch eintragen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von macmondamin, 01.02.07.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    moin moin.

    möchte in excel ein dokument erstellen, in dem ich logbuch-artig ereignisse festhalten will.
    hier in diesem beispiel sollen anrufe erfasst werden, wobei die uhrzeit des anrufes direkt per formel, funktion in eine zelle geschrieben werden soll.

    [​IMG]

    also, sobald ich beginne, in einer zeile eintragungen zu machen, soll die zeit erscheinen.

    hat jemand eine idee???
    DANKE schonmal vorab!!!
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Da gibt es, ebenso wie fürs Datum, einen Tastaturbefehl.
    Ich weiß ihn gerad aber nicht auswendig, Du findest ihn aber leicht in der EXCEL-Hilfe.
    Etwas in Richtung Apfel-, oder Shift Apfel-,
     
  3. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    okay, der shortcut ist wohl: "ctrl + shift + ."
    schonmal ein anfang...
     
  4. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Mit der Formel =now() oder =today () kannst du auf jeden Fall schon mal Datum oder Uhrzeit eintragen lassen. Vielleicht versuchst du das mit eine WENN/DANN Funktion in die Formel einzubauen.
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die Formel aktualisiert aber bei jedem Aufruf, also unbrauchbar.
     

Diese Seite empfehlen