1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel:Mac 2008 öffnet Excel-Dateien nach speichern nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Mark914, 17.11.08.

  1. Mark914

    Mark914 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    41
    Hallo!

    Ich hab ein Problem mit dem Excel:Mac 2008.
    Nachdem Excel-Dateien bearbeitet und gespeichert worden sind, öffnet mein Rechner diese nicht mehr.

    Es wird zwar ganz kurz das Excel Logo eingeblendet, doch die Datei wird nicht geöffnet.

    Jetzt würde ich trotzdem gerne wieder auf diese Dateien zurückfassen bzw. wieder öffnen können.

    Ist das Problem vielleicht schon bekannt?

    Freue mich über Lösungsvorschläge,

    viele Grüße,

    Mark
     
    #1 Mark914, 17.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.08
  2. Mark914

    Mark914 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    41
    Kann denn keiner helfen?
     
  3. Mark914

    Mark914 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    41
    Keiner?
     

Diese Seite empfehlen