1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel: fehlerhafte Übertragung von .xlsx von Office 2007 (PC) zu Office 2008 (Mac)

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Vander, 29.03.10.

  1. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Dann doch nach 2 Wochen Mac-Nutzung das erste wirkliche Problem, was ich nicht intuitiv behoben bekomme. ^^

    Ich bin der einzige Mac-Nutzer in unserer Abteilung, alle anderen nutzen Windows mit dem Office-Paket 2007, ich selbst habe die mac:oops:ffice 2008 Version installiert. Nun bekomme ich ein Excel-Sheet in den Formaten .xlsx und .xls gesendet von den Windows-Rechnern nicht auf meinem Mac geöffnet. Folgende Fehlermeldungen erscheinen:

    .xlsx:
    "Excel cannot open this file. The file might have been damaged or modified from its original format."

    .xls:
    "'Name.xls' cannot be accessed. The file may be read-only, or you may be trying to access a read-only location. Or, the server the document is stored on may not be responding."

    Jemand ne Ahnung woran das liegen kann? Danke schonmal!! :)
     
  2. nerdbeere

    nerdbeere Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.03.10
    Beiträge:
    244
    was sagt denn die Dateinformation?
    Im Finder anwählen, dann Ablage->Informationen.
    Ganz unten stehen die Benutzerrechte, recht weit oben stehen Attribute wie z.B. geschützt.
     
  3. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Da habe ich nachgeguckt, Rechte stehen auf "Lesen+Schreiben".
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    xlsx ist das neue Dokumenten Format, das kann selbst Windows untereinander nicht richtig. Du kannst aber unter Windows unter verschiedenen Versionen speichern. Der Reiter, der erscheint wenn du speicherst hat unten ein Pull Down Menü. Dort solltest du unter Windows 2007 speichern und alles ist gut. Leider ist der Redmond Mist nur bedingt abwärtskompaktibel.
     
  5. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Als .xls haben wir es ja versucht, siehe oben für die Fehlermeldung dort.

    Ich habe jetzt auch mal versucht, die Datei mit Numbers zu öffnen, aber beim Ladevorgang schließt sich Numbers automatisch. o_O
     
    #5 Vander, 29.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.10
  6. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Ok, gehen wir das ganze anders an: Gibt es bestimmte Formatierungen, die mac:oops:ffice von Office 2007 nicht übernehmen kann und wenn ja, welche sind das? Weiss das jemand?
     
  7. Vander

    Vander Fuji

    Dabei seit:
    24.03.10
    Beiträge:
    38
    Entschuldigt den Mehrfachpost, aber sonst liest das ja keiner und es dürfte vielleicht für einige interessant sein, wie dieses Problem umgangen werden kann, wenn es auftaucht.

    Ich weiss nicht, warum, aber so läßt sich diese Fehlermeldung umgehen:
    - auf dem Windowsrechner die Tabelleninhalte kopieren und in eine NEUE Tabelle einfügen
    - diese neue Tabelle auf der Platte des Windowsrechners speichern (NICHT im Netzwerk!)
    - dann an den Mac schicken und beim öffnen auf dem Mac "Ignore links" wählen

    Voíla :)
     

Diese Seite empfehlen