1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel Anwesenheitsplan formel fragen ...

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von sapere_aude, 27.12.09.

  1. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Hallo,

    ich wollte für den Betrieb eine Anwesenheitsliste erstellen, damit jeder weiß wieviele Stunden er im plus oder minus ist. Die Tabelle an sich ist schon fertig nur mit den formel hakt es.

    Also so sieht es aktuell aus:

    [​IMG]Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

    Ich wollte es jetzt so das z.b. bei

    C4 der chef entweder eine 8 (für 8 stunden arbeit) einträgt oder halt ein X was auch symbolisieren soll das 8 stunden gearbeitet wurden. Wenn jemand jetzt allerdings z.b. 10 oder nur 6 stunden arbeitet das er dann halt eine 10 reinschreibt oder eine 6 und bei AI dann eine 2 oder eine -2 steht oder wenn man das X als 8 Stunden sieht, halt eine 2 oder -2 ins Feld C4 (2 für 10 Stunden arbeit die -2 für 6 Stunden arbeit).

    Ins Feld AJ sollte dann rein wieviele Stunden der Mitarbeiter noch im Monat arbeiten muß.

    Super wäre es, wenn man die + oder - Stunden im nächsten Monat mit rübernehmen könnte, damit das alles immer schön fortlaufend ist.
     
  2. photographix

    photographix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    17
    Olá - gibts doch schon fertig hier. (zumindest für einen einzelnen Mitarbeiter)
    Nutze ich seit Jahren als Planer für meine Zeiten.
    http://www.moha.de/
     
  3. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    @TE:
    Hab gerade kein Excel vor mir, aber ich würde in AI4 das hier schreiben:
    Code:
    =wenn(oder(C4=8;C4="X");0;C4-8)
     

Diese Seite empfehlen