1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ex. Festplatte AirPort Express

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Janni86, 05.02.09.

  1. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Hallo Leute,

    Ich habe mir jetzt eine externe Festplatte bestellt, um damit Backups mit Timemachine von meinem Macbook zu machen.
    Ich habe da aber noch zwei Fragen dazu.

    Is es möglich das ich meine extrene Festplatte an eine Airport Express Basisstation hänge und dann mit dem Macbook über das WLan meine Backups machen kann?

    Und wie sollte ich die neue Festplatt formatieren, ich habe auch noch einen Windows PC mit dem ich auch noch Sachen auf die Festplatte speichern möchte. Soll ich jetzt die Platte in HFS+ formatieren und mir unter Windows Xp ein Tool holen das auf HFS+ schreibt oder lieber auf NTFS formatieren und ein Tool für OS X holen das auf NTFS schreiben kann.

    Danke im Voraus.
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Is es möglich das ich meine extrene Festplatte an eine Airport Express Basisstation
    > Nein
    Du benötigst dafür die Airport Extreem

    Wenn du auf eine HDD Timemachine schreiben lassen willst muss es hfs+ sein, OSX kümmert sich drum.
    wenn windows und osx drauf schreiben soll nimm fat32.
    wenn beides auf eine hdd soll partitioniere vorher. Hinweis: Festplattendienstprogram
     

Diese Seite empfehlen