1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure jüngsten Erfahrungen mit dem iPhone 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chrisbiolog, 15.07.08.

  1. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Hallo Apple Community!

    Bin mir noch nicht ganz im Klaren darüber ob es für mich Sinn macht mir ein iPhone zuzulegen, rein rationell betrachtet (emotional betrachtet hätt ich natürlich gern eins).
    E-mails abfragen und im Notfall ins Internet fänd ich schon ganz nützlich, bin mir nur nicht sicher ob es dafür auch eine günstigere Variante gibt.
    Wohne in der Schweiz und würde mich freuen, wenn Ihr mit mir, Eure Erfahrungen teilt.
    Speziell interessiert mich:

    -wie weit kommt man mit 1000 MB Datenvolumen?
    -wie sinnvoll und teuer ist die GPS-Funktion?
    -Hat der 12 Monate Orange Vertrag ein 24 Monate Sim-Lock?
    -Welche Funktionen, die es z.B. auf einem Blackberry nicht gibt, haltet Ihr für besonders nützlich?
    -Wie kommt Ihr mit Eurem Speicherplatz klar?
    - Was passiert wen ich in ein anderes Land umziehe, kan ich das iPhone dort trotzdem mit allen Funktionen nutzen?
    - würdet Ihr es wieder kaufen?

    Falls jemand noch andere Fragen einfallen nur zu. Ansonsten vielen Dank für Eure Erfahrungen.

    B.
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Sorry, wenn ich das so salopp sage, aber SuFu?
    Es gibt hunderte Threads zu diesen Themen.
     
  3. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    bei intensiver nutzung 50 tage.


    -wie sinnvoll und teuer ist die GPS-Funktion?
    funktioniert bei mir prima. ist ne klasse sache. und wird wohl durch updates noch verbessert.

    -Hat der 12 Monate Orange Vertrag ein 24 Monate Sim-Lock?
    keine ahnung

    -Welche Funktionen, die es z.B. auf einem Blackberry nicht gibt, haltet Ihr für besonders nützlich?
    youtube integriert, apple remote, vollwertiger ipod inklusive, aim...

    -Wie kommt Ihr mit Eurem Speicherplatz klar?
    hab 16 gb und das ist mehr als ausreichend

    - Was passiert wen ich in ein anderes Land umziehe, kan ich das iPhone dort trotzdem mit allen Funktionen nutzen?
    klar. kommt natürlich auch auf den vertrag an.
    frag doch einfach mal beim provider nach ob es n simmlock oder ne netzsperre gibt. wenn ja must du evtl auf einen hack warten aber es wird wohl klapppen.

    - würdet Ihr es wieder kaufen?
    JA!
     
    chrisbiolog gefällt das.
  4. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Meiner Meinung nach unglaublich weit. Für Deinen Zweck zu weit. Ich habe einen Vodafone Tarif mit 300 MB und von denen nutze ich nie über 200MB. Ich prüfe die eMails (fünf Postfächer, viele eMails) alle 15 Minuten. Ich nutze Google Maps sehr oft und nutze mehrfach die Woche das Internet. Da ich zu Hause WLAN habe und das iPhone ja automatisch darauf zugreift, mache ich Softwareupdates eben nur zu Hause..

    Ich glaube mit 1GB Datenvolumen schießt Du weit über das Ziel hinaus, wenn es bei den beschriebenen Anwendungsbereichen bleibt.

    GPS ist (momentan) ja nur Google Maps. Dafür werden ständig die Katen herutergeladen (s.o. bei meinen Anwendungsbereichen). Das iPhone 3G aktualisiert ständig den Standort, weshalb jetzt im Gegensatz zum iPhone 2G eine richtige Navigation möglich ist. Die GPS Funktion ist nicht speziell aktivier- oder zuschaltbar. Es werden über die Internetverbindung einfach die Karten geladen.

    Weiß ich leider nicht.

    Ich hatte vor dem iPhone auch einen Blackberry. Der hat zwar funktioniert, aber die eMailfunktion über IMAP hat m.E. einige Vorteile. Die Einrichtung ist einfach und es muss kein Blackberry (Consumer)Server konfiguriert werden. Außerdem sind die Postfächer immer synchron. Also auch, wenn man eine eMail mit dem iPhone verschickt hat, liegt sie später am Mac im Postfach "gesendet". Gleiches für Entwürfe usw. Dies war beim Blackberry nicht so. Das Synchronisieren der Termine und Adressbücher ist bei Blackberry in der Consumer Variante (z.B. Vodafone Blackberry) nicht vorgesehen, sonst wäre das natürlich ein Vorteil (insbesondere weil MobileMe diese Funktionen auch nicht bietet).

    Den 8GB auf dem iPhone?? Etwas zu wenig.. aber ist wohl das gleiche Problem wie beim iPod

    Weiß ich nicht. Ich weiß nur, daß Du Dein iPhone mit Deinem Orange Vertrag NICHT im Ausland nutzen solltest, da die Datenfunktion sehr teuer ist.

    Klar.

    Viel Spaß mit dem iPhone!!
     
    chrisbiolog gefällt das.
  5. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Bei Einstellungen kann man die Netzwerksinfos anschauen. Es steht bei mir gesendet und empfangen da. Zwar war ich nur auf einer Seite online über Edge und habe mir kurz Google Maps angeschaut und schon habe ich 40 kb gesendet und 550 kb empfangen, ziemlich viel. Ist es normal? Beim Datenvolumen werden doch die empfangenen Daten abgebucht oder?
     
  6. schmumi

    schmumi Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    155
    Ich finde die Frage gemein! Ich habe meine Freundin endlich dazu überredet, dass ich mir das iPhone kaufen kann. Natürlich nur, wenn sie eine Dior Brille bekommt. Hab alle Läden in der Umgebung abgeklappert und nirgendwo etwas verfügbar. Meine letzte Hoffnung ist der neue T-Punkt in meiner Heimatstadt, der allerdings noch nicht ins Telefonbuch eingetragen ist.

    Ich hab es heute die ganze Zeit bei Mediamarkt "getestet" soweit das ohne Internet möglich ist. Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Fingernägel dafür wohl zu lang sind. Was machen Frauen mit gemachten Fingernägeln denn in diesem Fall? Ist mit langen Fingernägeln überhaupt eine vernünftige Bedienung möglich?

    Wo finde ich bloß ein iPhone?
     
  7. kreativstau

    kreativstau Querina

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    187
    Mein Akku ist nach 1Std 33Min Nutzung und 16Std 31Min Standby zu 60% leer. oO
     
  8. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Werden weniger MB verbraucht wenn man JavaScript deaktiviert, kennt sich da jemand aus?
     
  9. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    kann man eigentlich im iphone selber schauen wie weit der akku leer ist? Zum Beispiel in %
     
  10. kreativstau

    kreativstau Querina

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    187
    Nur schätzen.
     
  11. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    ich glaube hier weicht ihr ziemlich vom thema ab... ^^
     
  12. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    hab in den letzten 3 tagen 4 MB daten gebraucht u habe ein paar mal gps benutzt und emails, wetter etc. gecheckt. Da ich meistens eh Wlan zur verfügung habe werden mir die 500 mb denk ich reichen.
     

Diese Seite empfehlen