1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Eure Erfahrung bitte: wann sind 16GB zu wenig?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Semmelnknödeln, 19.06.09.

  1. Semmelnknödeln

    Semmelnknödeln Jonagold

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    20
    Hallo da draussen !

    Bevor ich morgen im T-Punkt vorbeischleiche, bräuchte ich mal eine Meinung von einem 16GB iPhone Besitzer: wann sind 16GB zu wenig, bzw. in welcher Situation ist euch der Speicher zu klein geworden?

    Natürlich kann man "nie genug" Speicher in der Hinterhand haben, aber ich habe absolut kein Gefühl, ob nicht das neue 3GS mit 16GB für mich ausreicht.

    Wahrscheinlich würde ich ca 1000 Songs ablegen wollen und vielleicht mal einen Film konvertiert für die Zugfahrt zwischenspeichern. Aber Spiele z.B. brauche ich nicht. Dafür eher einige Apps, sofern sie mir den Alltag erleichtern: Nachrichtenportale, Fahrplanauskünfte usw.

    Wahrscheinlich "induziert" die schiere Verfügbarkeit von Speicher auch neue Anwendungen und damit Bedarf...

    Davon ist morgen meine Kaufentscheidung abhängig :)

    Dankeschön !
     
  2. papaschlumpf

    papaschlumpf Meraner

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    227
    hmm, ich denk mal 16 GB ist genug. Ich komm hier mit 8 GB gut zurecht. Natürlich - bei 16GB hätte ich mehr Musik drauf, dafür habe ich aber meinen iPod Classic im Auto ... Unterwegs in der Bahn oder Bus reicht mir ein Gerät in der Tasche. Auf meinem 8GB iPhone hab' ich 5GB Musik, 2GB Filme und Serien, Rest Apps und Fotos.
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Kauf's mit mehr sonst ärgerst Du Dich bald.
     
  4. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    16GB sind zu wenig wenn du >16GB Musik, Filme und Daten hast (die du immer dabei haben möchtest).

    Ich denke so einfach kann man es sich machen.
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich steh auch genau dazwischen...eigentlich reichen 16GB auf dem iPhone, mit eingeplant, dass ich immer ein paar Video, die ich gemacht habe, mit mir rumschleppe.
    Aber 32 sind schon noch besser...
     
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Hi ich hab meinen 8GB iPod Touch hab zwar nur 500 Songs drauf aber immer noch ein bisschen Platz für 2-4 Filme also meiner Meinung nach sollten 16 GB voll reichen
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.799
    Kommt natürlich darauf an was du alles mit dir rumschlepen möchtest. Würde ich meine ganze iTunes Musik-Library mit mir rumtragen wollen, würde auch das 32GB Modell nicht ausreichen sondern müßte auf die 128GB Variante warten ;)

    Da ich persönlich aber weder Wert darauf lege viel Musik oder ganze Blockbuster-Movies permanent mit mir rumzutragen würde mir persönlich sogar die alte 4GB Version vom iPhone reichen um meine Ansprüche zu befriedigen...aber in Ermangelung der kleinen Version, nenne ich halt die 8GB mein Eigen. Und auf der habe ich immer noch 5GB brach liegen :-D

    Du siehst also...es kommt immer auf den einzelnen an wieviel Platz er benötigt.
     
  8. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Für Normaluser die nicht tausende Lieder mithaben, da sie eh nicht alles hören können, reichen 16 GB wohl leicht.
     
  9. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    ich habe auf meinem iphone 3g 16GB mittlerweile einige video podcasts drauf, und die nehmen schon viel platz weg.
    immerhin schon 10GB videos.
     
  10. douya

    douya James Grieve

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    132
    Ich habe alle 1.085 Songs aus iTunes auf dem iPhone, außerdem noch fünf Musikvideos und Matrix 1-3. Dazu ein paar Programme und noch einige Fotos, die auf dem MacBook in iPhoto 1,75GB einnehmen. Mit 16GB solltest du auf jeden Fall hinkommen. ;)

    Anmerkung: Die Filme sind natürlich mit HandBrake in ein passendes Format für das iPhone konvertiert.
     
  11. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Ich habe nur 8gb und nehme dementsprechend nur einen Teil meiner Musikbibliothek mit. Wenn ich ein paar Filme drauf machen will, wird ein Teil halt gelöscht und später wieder draufsync...

    Ich denke wir können dir diese Frage nicht beantworten, mehr ist sicher besser, aber kommt auch auf deinen Geldbeutel drauf an ;)
     
  12. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.799
    Ich finde es immer wieder erheiternd, wieviel Aufwand stellenweise betrieben wird, um sich im HDTV und Blue Ray Zeitalter, Filme im Briefmarken-Format anzuschauen :-D

    Ich weiß, der "Hip-Faktor" spielt da eine nicht zu unterschätzende Rolle ;)
     
  13. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich stand auch vor der Entscheidung. Inzwischen denke ich mir, dass es immer noch ein Telefon ist. Also ein mobiles Geräte zum Telefonieren und iPod und ein klein wenig surfen. Vielleicht noch ein wenig Spielen.
    Aber es ist kein Computer. Daher ist meine Meinung inzwischen: 16 GB reichen, da ich lediglich einige Podcasts, die beste Musik (die andere interessiert mich unterwegs eh nicht), Spiele u.ä. mobil mitnehme. Sollte ich tatsächlich mal was bestimmtes benötigen - zB ein bestimmtes Lied, kann ich mein iPhone ja immer noch vorher entsprechend synchronisieren.
     
  14. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    16GB reichen meiner Meinung nach vollkommen aus. Kommt erstmal darauf an wie viel GB Musik du hast. Ein Film nimmt höchstens 5GB weg und ein paar Apps 500MB. 16GB reichen wie schon oben gesagt!

    wantamac
    (iPod Touch 16GB)
     
  15. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Willst du ständig alle deine Songs dabei haben? Ich habe mehrere Playlists, einige Podcasts und Videos, 1-2 komplette Hörbücher, ein paar Fotos - und immer noch Platz auf meinem uralten 2G :) Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis vom 16 zum 32 GB nicht in Ordnung, wenn man bedenkt was Speichermedien heute noch kosten.
     

Diese Seite empfehlen