1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Empfehlung für privaten Webhoster? Nur 1&1?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von tigerstyle, 02.05.08.

  1. tigerstyle

    tigerstyle Jamba

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    57
    Hallo Leute,

    ich suche Eure Empfehlungen für die Wahl eines Webhosting-Anbieters im privaten Umfeld.

    Derzeit nutze ich .mac, das aber aufgrund der Datentransfer-Geschwindigkeit zu langsam und mir damit zu teuer ist.
    Ich filme viel mit DV und schneide diese dann zu .mov-Dateien zusammen. Das Ergebnis sind immer ca. 150 MB Dateien, die sich dann die Freunde herunterladen wollen. Mir ist wichtig, dass das möglichst zügig geht - unabhängig von der DSL-Verbindung.

    Ich freue mich über Ere Erfahrungen - wenn Ihr bei 1&1 seid, welches Paket habt Ihr dann gewählt?
    Mir ist auch wichtig, dass der Service stimmt.
    Bei 1&1 gibt es für priavte ein Paket, dass sogar jeden Monat 6,99 kostet. Ist das zuviel? Der Webspace sind aber nur 1 GB, das kommt mir sehr klein vor.

    Cheers und vielen Dank,
    Constantin
     
  2. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
  3. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Ich bin bei webhoster.de kann ich bis jetzt nur empfehlen. Bin dort aber auch erst seit ein paar Monaten.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich bin seit knapp 3 Jahren bei apt ebusiness solutions
    sehr schneller webserver, sehr freundlicher, schneller und kompetenter support, und geringe ausfallzeiten.

    gruß,
    der M
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich bin nach wie vor bei Hosteurope.de und mit den Webpacks (S,M,L) sehr zufrieden.

    *J*
     
  6. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    www.strato.de gäbe es auch noch zu benennen mit verschiedenen Tarifen
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Früher haben die sich doch zusammen mit freenet die rote Laterne als miesester Ramschladen geteilt. Ist das mittlerweile besser geworden?

    *J*
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
  9. dikay

    dikay Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    149
    also mit 1&1 hatte ich bisher sehr viele probleme..

    ich bin jetzt bei http://www-hoster.de und kann diesen anbieter nur weiterempfehlen!
    einfach klasse und sehr billig
     
  10. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Gute Frage…ich kenne es nur von einem Bekannten, der sich da seinen Domain gehostet hat.
    An welchen Kriterien neben Support und Paketumfang würde man so etwas messen, ob eine rote Laterne zurecht vergeben ist?

    edit: Er ist damit zufrieden bzw. hatte bisher keinerlei Probleme. Er hat den Powerweb A Tarif. 4 Domains/800MB Space mit 80GB Traffic
     
  11. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen kann ich von strato und 1&1 nur abraten. Ich bin bei www.all-inkl.de und sehr zufrieden. Service ist fast rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen (kommt aufs Paket an, ich hab das Privat Plus). Empfehle ich an alle Freunde und Kunden weiter :)
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Bei mir genauso. Ich stand vor etlichen Jahren selbst vor der Frage: Wohin? Ein bekannter hatte gerade Riesen-Streß mit Strato. Miese Verfügbarkeit, eine hotline, die den Namen nicht verdient und Terminzusagen, die nie eingehalten wurden. Das genügte mir, um mich nach etwas Anderem umzuschauen. Aber das ist eben schon ein paar Jahre her...

    *J*
     
  13. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Wobei man ja im Grunde "Pech" bei jedem anderen Anbieter haben könnte bezüglich diverser Dinge.
    Er kommt jederzeit an ohne Probleme an die Datensicherungen heran und ist eigentlich zufrieden. Den Service musste er bisher nicht in Anspruch nehmen.
    Was ich aber grade zu Beginn des Posts ansprach bezog sich auf eine Erfahrung meinerseits beim lokalen Internetprovider hier in Gelsenkirchen. Massig Werbung, um Neukunden zu gewinnen, mit dem Ergebnis, dass die Kapazitäten einfach nicht mehr ausreichend vorhanden waren. Zu diesem Zeitpunkt war es wirklich grausam, aber seitdem diese Engpässe beseitigt wurden bin ich auch zufrieden. Aber ich schweife ab.
    Man muss trotz auftretender Probleme nicht ständig Ärger mit dem Anbieter haben, wobei ich Freenet selbst aber auch weiträumig umfahren würde:innocent:
     
  14. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    All-Inkl war auch in der engeren Wahl. Irgendwas sprach dann dagegen. Strato hatte ich vor host2day. So lange es läuft, ist es gut. Nur, die Erreichbarkeit des Service lässt zu Wünschen übrig.

    Wenn man noch nie etwas mit Webhost zu tun hatte sind sie dennoch die erste Adresse: Anmelden, das erste halbe Jahr gratis nutzen, Software-Paket einsacken und dann rechtzeitig den Vertrag kündigen um zu einen anderen Anbieter zu wechseln :)
     
  15. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    I disagree ;) Ich denke, wenn man noch nie was mit einem Hoster zu tun hatte, dann sollte man erst Recht nicht zu Strao oder 1&1 gehen, denn die haben - wie gesagt, meine persönlichen Erfahrungen - von tuten und blasen keine Ahnung und verwirren einen Anfänger da erst.

    Meine Service-Anfragen (sowohl als Privatkunde als auch als Geschäftskunde) wurden im Schnitt erst nach 2-3 Wochen (!!!) beantwortet. Telefonische Nachfragen über die Hotline für Geschäftskunden erbrachten 4 verschiedene Antworten von 4 verschiedenen Leuten. Testumgebung konnte nicht eingerichtet werden, Fragen nach Datenbanken und ähnlichem wurden mit einem "Das kenne ich gar nicht. Was ist das?" beantwortet o_O

    Dagegen habe ich bei www.all-inkl.com immer nur mit kompetenten Leuten zu tun gehabt, die mir zum Teil sogar beim Aufsetzten des CMS geholfen haben (einige Servereinstellungen mussten angepasst werden und das haben sie innerhalb von einer Stunde realisiert) und auch sonst fühl ich mich immer gut aufgehoben.

    Deswegen meine Meinung: Lieber zu einem Anbieter gehen, bei dem es vll gleich von Anfang an was kostet, aber dafür wirklich guten Service, der ist das Geld wert.

    Ach so, und bei all-inkl.com kann man sich auch raussuchen, wie lange der Vertrag laufen soll und damit bestimmten, wie viel man im Monat zahlt - wer lange voraus zahlt (12 Monate beispielsweise), kann da sogar sparen. Da es mein Budget nicht anders hergibt, bezahle ich monatlich, kann aber auch monatlich kündigen! Finde ich auch einen super Service, den ich aber nicht beabsichtige in absehbarer Zeit in Anspruch zu nehmen ;)
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Super Laden! Bin ich seit Ewigkeiten und höchst zufrieden. Preise sind fair, Serice ist top und die gesamte Oberfläche ist sehr übersichtlich. Klare Empfehlung soweit!
     
  17. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ja, es stimmt. Ich vergesse immer, dass ich IT mässig etwas vorbelastet bin und deshalb selten einen Service nutzen muss. So war es auch bei Strato, das Aufsetzen hab ich selber hinbekommen.

    Was die Wartezeiten angeht, dies kann ich bestätigen. Eine Domain war nicht zugänglich und es hat fast 2 Wochen gedauert, bis die das hingebogen hatten. Die Antwortzeit bei host2day ist dagegen annähernd sofort.

    Was das Softwarepaket angeht, ist Strato jedoch ungeschlagen. ;)
     
  18. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Kann ich nur bestätigen. Ich bin schon etwas über 4 Jahre Kunde bei denen mit Seiten die monatlich rund 300.000 Besucher haben. :)
     
  19. Grawapple

    Grawapple Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    373
    Ich habe mit nem kollegen zusammen ne webspace, mit 15 GB 30 mySql datenbanken glaub ich, undbegrenzte emailadressen, usw. Und das alles für nur sFr. 9.90, das sind etwa €5.80....also sehr wenig....

    Hoststar
     

Diese Seite empfehlen