1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Euqualizer für die gesammte Audioausgabe

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von scooter010, 12.10.07.

  1. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Guten Abend!

    Ich gucke grade über mein MacBook TV via Elgato Eye TV und wollte mal nachfragen, ob es dafür einen Equalizer gibt, um die Bässe etwas anzuheben. Ich habe bei Eye TV nix in diese Richtung gefunden und wollte mal wissen, ob es eine Möglickeit gibt, grundsätzlich alle Signale die ausgegeben werden, vorher durch einen Equalizer nach folgendem Modell (um das genau zu veranschaulichen), Programme(wie iTunes Eye TV Flash-Sites Anwendungssounds ...) -> Software Equalizer -> Ausgabe (Systemlautsprecher bzw. 3,5 mm Klinke), zu jagen. Würde mich sehr freuen, denn in manchen Filmen im TV fehlen mir leider etwas die Bässe.
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    da gabs mal ein audioprogramm, da konnte man effekte zusammenschalten und den sound durchschleifen. leider kann ich mich beim besten willen nicht mehr erinnern, wie es hiess.

    aber hier habe ich was neues entdeckt, vielleicht kannst du damit was anfangen.
     
  3. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Also in den "normalen" EInstellungsmöglichkeite, also den Boardmitteln von OS X geht es, soweit ich das gehsehen habe nicht.
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    gerade ist mir wieder eingefallen, wie das programm hiess: spark.
    es gab auch mal eine lightversion, die war sogar umsonst. aber ich befürchte, das programm ist in den tiefen des internet verschwunden.:eek:
     
  5. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Also danke erstmal, dieses Oss 3D ist aber iwie nicht funktionstüchtig... Kann da einstellen was ich möchte, ändert sich aber nichts an der ausgabe. ich suche mal nach dem spark
     
  6. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich hab OSS 3D gerade installiert: Du musst aufpassen, dass der jeweilige Filter auch aktiviert ist (oben Mitte 'on' Häkelkästchen..... wenn das nich angehäkelt ist, tut sich nichts.)

    Bei mir funzt es einwandfry ;)
     
  7. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Bei mir nicht, sind alle häkchen on, aber egal welche anwendung läuft, beim mixer bleibt die Aktivität grau, was denke ich mal heißt, dass Oss keien feststellt... Was für hardware hast du?
     
  8. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    ok geht doch, man muss die laufenden programme nach der installation neu starten, damit OSS das übernimmt
     

Diese Seite empfehlen