1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Etwas wie XNView für den Mac

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von fotolli, 11.05.09.

  1. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Hi Leute,

    seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Programm wie XNView oder ACDSee für den Mac. Leider ist mir immer noch nichts Vergleichbares untergekommen. Die Beta von ACDSee lässt ja weiter auf sich warten.

    Folgende Features benötige ich:

    - Thumbnail-Ansicht
    - Vollbild-Bildansicht (außerhalb von Diashows)
    - Resize-Funktion
    - Zuschneidefunktion
    - Format-Konvertierung
    - wenn möglich: Belichtungsanpassung

    Hat da jemand einen Tip für mich? Es sollte ein möglichst schlankes Programm sein. Alle die ich bisher gefunden habe, bieten immer nur Teile der benötigten Funktionen.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Grafikkonverter
    (Der übersteigt deine Forderungen aber etwas. Shareware.)
     
  3. photographix

    photographix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    17
    XNView gibt es doch auch für den Mac. Schau im XNView Forum.
    Nutze ich selbst hier.

    LG
     
  4. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Kannst ja mal Xee oder zonViewer probieren.
     
  5. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Danke für die Tips! Grafikkonverter trifft es am ehesten. Allerdings beherrscht auch er nicht die Fähigkeit, Fotos einfach im Vollbild anzuzeigen außerhalb einer Diashow. Mit Vollbild meine ich: Nur das Foto, nix sonst.

    XNView ist für den Mac nie weiterentwickelt worden und bei einem Test funktionierte es bei mir nicht so gut.

    Xee nutze ich schon (Vollbildansicht!), kann aber kein Resize.

    zonViewer ist arg beta und kann ein Zuschneiden.
     
  6. photographix

    photographix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    17
    Ich weiss zwar nicht wo du deine Infos her hast wegen XNView aber es wird bei softpedia und bei macwelt mit einer sehr aktuellen version vom november 2008 geführt.
    Ausserdem wird intensiv im XNView Forum daran gearbeitet.
     
  7. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Äh, ups, ja, stimmt tatsächlich. Aber ändert leider nichts daran, dass xnview halt noch sehr Alpha ist. Bei einem schnellen Test eben funktionierte z. B. Crop nicht.
     
  8. HolgerLang

    HolgerLang Jamba

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    55
    Thumbnails ist das, wonach ich suche

    Ich komme aus der Windowswelt und erwartete eigentlich, dass es in der MacWelt, gerade wenn es um Bilder geht, mehr gibt als ich nach intensiver Suche gefunden habe.

    Ich habe unter Windows ThumbsPlus verwendet. Die hauptsächlich von mir genutzen Features:

    - Übersicht in Thumbnails über gesamte Ordner (auch Festplatten)
    - Extrem starkes Feature: Finden von ähnlichen oder identischen Bildern (Ähnlichkeitsgrad
    justierbar).
    - Kopieren, Verschieben, Verzeichnisfunktionen (alles aus der Programmoberfläche heraus)
    - bearbeiten der Bilder auch und vor allem mit externen Programmen - z.B. photoshop - dabei
    auch öffnen mehrer Bilder)

    Ich habe mit einer Menge von Bildern zu tun - habe daher Parallels und Windows auf meinem imac installiert. - Finde ich echt schade, wollte weg von Windows, aber das Programmangebot für den Mac zwingen zu dieser halbherzigen Lösung.
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Den Link von Beitrag #6 hast Du anscheinend noch nicht geklickt?
     
  10. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Leider muss ich zustimmen, dass ich auch noch keine perfekte Alternative zu ACDSee Pro 2 gefunden habe. Ich habe mir fast alle Programme aus quarx Liste angeschaut. Mittlerweile nutze ich GraphicConverter. Der kann sehr viel. Von der Bedienbarkeit bin ich weniger begeistert. Da finde ich ACDSee besser. Immerhin ist es deutlich stabiler als ACDSee.
     
  11. HolgerLang

    HolgerLang Jamba

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    55
    Ich glaube ich von durchschnittlicher Intelligenz - Natürlich habe ich mir die Links dort angesehen.
    Dort ist (vorbehaltlich eines unverzeihlichen Fehlers auf meiner Seite) kein Thumbnails Programm dabei, mit dem ich in einem Ordner alle Bilder auf Ähnlichkeit prüfen lassen kann. Ein feature, das ich sehr intensiv nutze.
     
  12. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Das ist genau das Problem. Es gibt immer irgendein Feature, was die Mac-Programme dann nicht haben. Bei mir ist das eine ganz simple Sache: Beim Doppelklick auf ein Foto eine Vollbildansicht (nur das Foto, sonst nichts). Das können fast alle Mac-Programme nur bei der Diaschau. Die, welche es können, denen fehlt dann wieder was anderes. Seufz.

    Das Problem habe ich übrigens nur bei den Grafikprogrammen. Für fast alles andere habe ich Mac-Programme gefunden, die die Arbeit deutlich komfortabler erledigen als auf dem PC.
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Darf es auch eine Shareware wie Deep sein?
     
  14. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
  15. HolgerLang

    HolgerLang Jamba

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    55
    zu deep

    naja das haut mich ja nun als alter Thumbnails Anwender nicht gerade vom Hocker.

    Aber das ist vielleicht sehr subjektiv.

    Ich habe mir inzwisachen mal Picasa runtergeladen - das hat immerhin den Vorteil wirklich unglaublich schnell zu sein und so ziemlich jedes Bild auf dem Computer zu entdecken. Gute Thumbnail Ansicht. Was ich ganz angenehme finde, man kann je Bild die Finder-Darstelllung wählen, so dass man wenigstens weiß, wo das Bild wirklich abgelegt ist.
    Auch ist es möglich ein Bild in einem externen Programm zur Bearbeitung zu öffnen. (Ist mir persönlich am liebsten.) Daneben bietet Picas selbst einige vereinfachte Bearbeitungsmöglichkeiten - und man höre und staune, es ist kostenlos.

    Schaut's euch mal an.
     
  16. SRV

    SRV Jamba

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    56
    ich kapiers auch nicht. bin auch von win auf mac umgestiegen und konnte mir nicht vorstellen, dass es (neben vielen anderen stolpersteinen) an einem einfachen bildbetrachter hapert. ich suche einen betrachter mit dem ich alle bilder eines verzeichnisses durchgehend angucken kann. dazu sollte er das eingebettete farbprofil berücksichtigen und eine vollbildansicht bieten. sowas gibts einfach nicht! xee kommt ran, aber ich keine möglichkeit das farbprofil einzubinden? kann mir jemand helfen?
     
  17. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
  18. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Joa, kenn ich, ist aber noch meilenweit von der Windowsversion entfernt. Genau das selbe wie bei ACDSee.
     
  19. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Gibt es ACDSee überhaupt für den Mac? Die XP-Version war jedenfalls nicht so dolle.
     

Diese Seite empfehlen