1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ethernet ein- bzw. ausschalten

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von maceagle, 16.09.06.

  1. maceagle

    maceagle Gast

    Hi, ich betreibe eine Fritz!Box als Router, der sich demzufolge selbständig einwählt. Zum Trennen oder Wiederherstellen der Netzwerkverbindung sehe ich im Moment nur die Einstellung über die Systemeinstellungen.

    Gibt es eine "Einklick"-Lösung zum ein- bzw. ausschalten der Netzwerkverbindung?
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Wieso brauchst du das? deine Fritzbox stellt zum Internet nur genau dann eine Verbindung her wenn dein Rechner Daten anfordert.

    Aber mal im ernst, gibt es noch DSL ohne Flat? Heute bezahlt man 30 Euro und hat telephonie und Internet Flat (z.B. 1und1)
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Lege eine Verbindung an und nenne sie getrennt oder wie immer du willst .
    Dann kannst unter dem Apfel> Umgebung umschalten.
    Den Router auf bei nichtgebrauch deaktivieren stellen.
    Somit hast du dann deine 1Klick-Lösung, (maja eigentlich 3)
     
    #3 G5_Dual, 16.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.06
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das stimmt so nur, wenn die Box mit Timeout und automatischem Verbindungsaufbau konfiguriert wurde. Der Normalfall ist aber heute, dass die Verbindung ständig besteht und nur alle 24h einmal vom Provider zwangsgetrennt wird.

    Gruss
    Andreas
     
  5. maceagle

    maceagle Gast

    Vielen Dank für die schnelle Beantwortung.

    @ G5_Dual: Herzlichen Dank, funktionert prächtig. :)


    Grüße
    maceagle
     

Diese Seite empfehlen