1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

es gehen keine mails raus

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ordnas1001, 23.11.09.

  1. ordnas1001

    ordnas1001 Elstar

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    73
    Hallo.
    ich bekomme seit kurzen keine emails mehr über mein MacBook gesendet. Seltsamerweise kann ich emails empfangen, jedoch keine versenden. über da iphone klappt alles reibungslos. benutze sowohl über das iphone wie auch über das macbook yahoo für die mails.
    kann sich jemand denken weshalb, ich bin mit meinem latein am ende.

    danke für feedback
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    GMX

    1. Öffnen Sie Mail. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, springen Sie direkt zu Schritt 4.

    2. Wählen Sie im Menü Mail den Punkt Einstellungen.

    3. Es öffnet sich das Fenster Accounts. Klicken Sie auf das "Plus"-Symbol unten links, um Ihr Konto einzurichten.

    4. Geben Sie im Feld Vollständiger Name Ihren Namen ein, wie er als E-Mail-Absender angezeigt werden soll. Tragen Sie im Feld E-Mail-Adresse Ihre GMX E-Mail-Adresse ein und im Feld Kennwort das Kennwort. Sie müssen hier das das Kennwort eintragen, mit dem Sie sich auch sonst bei GMX anmelden.

    5. Nun wird zuerst der Posteingangserver konfiguriert. Wählen Sie hier als Servertyp "IMAP" aus. In das Feld Beschreibung können Sie eine frei wählbare Bezeichnung dieses Servers eintragen, also bspw. GMX. Der Server für eintreffende E-Mails ist imap.gmx.net und der Benutzername ist Ihre vollständige GMX E-Mail-Adresse. Als Kennwort tragen Sie hier das Kennwort ein, mit dem Sie sich auch sonst bei GMX einloggen. Klicken Sie, nachem Sie alle Eingaben getätigt haben, auf Fortfahren.

    6. In diesem Schritt wird der Server für den Versand von E-Mails konfiguriert. Tragen Sie hier erneut eine frei wählbare Bezeichnung für diesen Server ein, also bspw. GMX. Der Server für ausgehende E-Mails ist mail.gmx.net. Klicken Sie in das Optionsfeld vor Identifizierung verwenden und bestätigen Sie dann die gemachten Eingaben, indem Sie auf Fortfahren klicken.

    7. Es wird Ihnen nun eine Zusammenfassung der gemachten Angaben angezeigt. Klicken Sie, wenn alle Eingaben korrekt sind, auf Erstellen.

    8. Im nun folgenden Schritt stellen Sie ein, welche Ordner Apple Mail auf dem GMX-IMAP-Server zur Ablage von E-Mails verwendet. Wird diese Einstellung nicht vorgenommen, legt Apple Mail eigene IMAP-Ordner an. Diese Einstellung muss für vier Ordner vorgenommen werden.

    Am Beispiel des Ordners Entwürfe zeigen wir Ihnen, wie Sie hier vorgehen müssen. Klicken Sie zunächst im linken Bereich von Apple Mail auf den GMX-Ordner den sie zuweisen wollen, also bspw. auf Entwürfe (1). Nun wählen Sie im Menü Postfach (2) den Eintrag Dieses Postfach verwenden für aus. Es öffnet sich ein Untermenü, indem Sie das entsprechende Apple Mail Postfach auswählen, im Beispiel also Entwürfe (3). Wiederholen Sie den Vorgang für die GMX-Ordner Gesendet, Gelöscht und Spamverdacht.

    Die Ordner sind wie folgt zuzuordnen:

    GMX Apple Mail
    Entwürfe -> Entwürfe
    Gesendet -> Gesendete E-Mails
    Gelöscht -> Papierkorb
    Spamverdacht -> Unerwünschte Werbung


    Yahoo Mail bietet keine Anleitung zur einrichtung von Mail. Hier sollte die Vorgehensweise wie oben für GMX-Freemail funktionieren mit folgenden Serverdaten.

    Posteingangsserver (POP3): pop.mail.yahoo.de (SSL verwenden, Port: 995)

    Postausgangsserver (SMTP): smtp.mail.yahoo.de (SSL verwenden, Port: 465, Authentifizierung verwenden)

    Account-Name/Anmeldename: Ihre Yahoo! Mail-ID (Ihre Mail-Adresse ohne den Teil "@yahoo.com")

    E-Mail-Adresse: Ihre Yahoo! Mail-Adresse (z. B. user-at-yahoo.com)
    Kennwort: Ihr Yahoo! Mail-Kennwort
     
  3. ordnas1001

    ordnas1001 Elstar

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    73
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe die Einstellungen überprüft. Sind genau wie oben angegeben, bis auf die Erweiterung com anstatt de. es gehen trotzdem keinemails raus und hin und wieder erscheint eine Maske in der ich aufgefordert werde das Kennwort einzugeben, welches nicht erkannt wird, obwohl es 100 % richtig ist???

    Danke und Gruss
     

Diese Seite empfehlen