1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Erweiterung Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bubba, 29.12.07.

  1. bubba

    bubba Gast

    Hallo,

    ich habe einen neuen 20" iMac mit 2,0 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor. Ich möchte den Arbeitsspeicher von derzeit 1 GB auf 3 GB erweitern. Die Frage ist jetzt, ob ich zu dem vorhandenen
    1 GB Riegel problemlos einen 2 GB Riegel hinzufügen kann oder ob es mit zwei unterschiedlich
    großen Modulen zu Problemen oder Leistungsverlusten kommen kann.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Normalerrweise sind im iMac ab Werk 2 512er Module drin und nicht 1 1GB Modul...

    PS: Es kommt zu keinem Leistungsverlust.
     
  3. Barbapapa

    Barbapapa Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    Wenn es sich um den neuen Alu iMac handelt dann ist 1 x 1 GB Riegel drinn ansonsten hat der yoshi aber wohl recht.
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Das war bei den alten weißen iMacs, bei den neuen ist es nur ein Modul.

    Die Geschichte mit den beiden gleichen Modulen gilt nicht mehr für die neuen iMacs. Meines Wissens ist das auch nur wirklich wichtig, wenn man einen integrierten Grafikchip (wie bei den MacBooks und dem MacMini) hat, der sich einen Teil des RAMs unter den Nagel reißt.
     

Diese Seite empfehlen