1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erweiterte Druckoptionen

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Mr. O, 13.07.07.

  1. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    hallo,

    das mit den Gräte an den Mac anschliessen ist ja wirklich easy. Das Schätzchen auch dirket meinen Drucker "EPSON Stylus C84" erkannt.

    Einziges Problem ist das ich nicht auf alle "erweiterten" Druckenoptionen zugreifen kann. So zum Beispiel der doppelseitige Druck (Duplexdruck - lt. Mac Hilfe). Dies steht normal unter "layout" kann ich aber bei mir nicht anwählen. Habe auch schon nach den Driver geschaut und da gibt es keinen neueren als den der bei mir installiert ist.
    Des Weitern hab ich versucht ob es etwas mit dem Programm oder Datei zu tun hat. Auch negativ. Weil klappt in keinen Programm und ist auch nicht relevant ob es ein .doc oder .pdf ist.

    So jetzt raus mit euch erfahrenen Mac Benutzern. Wo liegt die Lösung des Problemes???

    Gruss Mro
     
  2. Bea

    Bea Idared

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    28
    schonmal vorne weg der erfahrenste Macnutzer bin ich nun nicht,
    aber ich hatte das mal bei einem canon drucker allerdings unter windows und da hatte ich irgend etwas direkt beim drucker an der duplex einheit gemacht (da war was zum aufmachen), format eingestellt mit sonen schiebedings, fertig und seit dem konnte ich ohne probleme den duplex druck nutzen und seitdem wurde diese funktion auch nicht mehr hellgrau dargestellt.

    steht vielleicht nicht doch etwas im handbuch unter fehlerbehebung?

    mehr kann ich leider auch nicht sagen
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    wäre mir ganz neu, das der Stylus C84 Duplex beherrscht.
    Und wo kein Duplexdruck (von der Hardware her) möglich, macht auch eine (mögl.) Einstellungsoption keinen Sinn.

    gruß
    cybo
     
  4. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    hi,

    also ich kann nur schreiben dass es unter WIN noch funktioniert hat. Deswegen nervt es mich ja auch das es jetzt in den Einstellung grau abgedimmt und nicht anwählbar ist.

    vg mro
     
  5. larkmiller

    larkmiller Gast

  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    moin,
    irgendwie nehme ich dir das nicht so ganz ab. der drucker hat definitiv keine duplexeinheit, auch nicht zum nachrüsten. somit ist ein duplexdruck mit deinem drucker ausgeschlossen.

    und unter windows hat der drucker also eine seite bedruckt, das papier wieder autom. eingezogen, gedreht und dann die andere bedruckt ?
    meinst du nicht, dass du evtl. eine andere funktion meinst ?

    gruß
    cybo
     
  7. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    Autsch, jetzt geht das glaube ich auf meine Klappe.

    Also automatisch hat das der Drucker nicht gemacht. Hat halt erst die ungeraden Seiten gedruckt und nach dem wenden und erneutem einlegen des Papieres die geraden Seiten.

    Tut mir leid aber da war ich wohl etwas verwirrt mit Duplex vs. Beidseitig :eek:


    Vielleicht sollte ich dann mal nach einer solchen Einstellung suchen. Für weiter Ratschläge bin ich dankbar.


    vg
     
  8. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Leg mal im druckerdienstprogramm einen neuen drucker an. aber nicht den dir angezeigten usb drucker, sondern auf dem button "weitere drucker" klickst und dort mal nach usb schaust und dann aus diesem auswahlfenster deinen drucker auswählst und hinzufügst (evtl. anderen namen vergeben um verwechslungen vorzubeugen)
    dann bei dem neu hinzugefügten drucker mal die druckoptionen checken, ob es dort nun vielleicht einen beidseitg drucken button o.ä. gibt.

    bei einem stylus photo 1290 habe ich so mal das problem gelöst, dass man in den druckeroptionen kein randlos druck einstellen konnte, was der drucker aber definitiv behrrschte. als ich dann den umweg über "weitere drucker" und dort den drucker ebenfalls unter usb gefunden und hinzugefügt habe, war die option plötzlich da.
    warum auch immer...



    gruß
    cybo
     
  9. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    Also gut ich check das mal mit dem "weiteren Drucker" und geb dann mal Feedback. Schonmal Dankke für die Infos.

    vg
     

Diese Seite empfehlen