1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Erwartet uns in Deutschland das iPhone mit UMTS-Unterstützung?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Syncron, 10.09.07.

  1. Syncron

    Syncron Gast

    Schon von Anfang an war der Gedanke, dass das iPhone in Deutschland ohne UMTS-Unterstützung erscheint, wenig prickelnd. Die meisten potentiellen Kunden sahen auch in diesem fehlenden Punkt ein klares "Nein" zu dem bislang erfolgreichen Apple Mobiltelefon. Nun aber könnte es diesbezüglich in Deutschland eine freudige Veränderung geben: das iPhone wird es Gerüchten zufolge nun doch mit UMTS geben.

    Für die Lizenzen der UMTS-Technik soll Apple angeblich 20 Millionen US-Dollar gezahlt haben und muss fortan eine Gebühr aufwenden, wie sie allerdings auch andere Mobiltelefon-Hersteller ebenfalls bezahlen.

    Wie wir bereits berichteten, soll T-Mobile auch schon mit einem iPhone der UMTS-Generation rechnen.
     
    #1 Syncron, 10.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.08
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich würde aber nicht auf ein offensichtliches Fakebild verlinken, oder?
    Ansonsten wäre es durchaus erfreulich, sollte das iPhone tatsächlich mit UMTS kommen. Allerdings glaube ich nicht daran, dass es bereits in der ersten "Europa-Generation" mit UMTS kommt.
    Mir fehlt aber ein Link auf das Gerücht. Sollte um diesen Artikel von Business Week gehen, dann geht es hier ja vielmehr um die Lizenz, selbst ein Mobilfunknetz zu betreiben, oder? Wobei Apple dies vermutlich eher nicht vorhaben wird - vermutlicho_O
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das ist bloß ein Gerücht (Edit: ich meine dass das iPhone mit UMTS kommt). Ich finde, Spekulationen haben in der Rubrik News nichts zu suchen.
     
    #3 quarx, 10.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.07
  4. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Das ist kein Gerücht, sondern eine News. InterDigital Tech hat den Deal bestätigt - nur über den Preis gibt es unterschiedliche Infos.
     
  5. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    iPhone 2.0 für uns Europäer? :p
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Gibt es eine Pressemitteilung oder andere belastbare Meldungen dazu?
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    JAAAAAAAAA!!!!! Ich hoffe....:p
    Warscheinlich lässt sich Cupertino deswegen so viel Zeit, uns Europäern die Preise zu verraten.
    Stellt euch mal vor, dass würde wahr werden:
    iPhone 8GB + UMTS = nur 399 € :p:p
    oder
    iPhone 16GB(aus anderem Gerücht) + UMTS = NUR 499 € :p:p

    Selbst die Vorstellung ist schon GEIL!!!
     
  8. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Ich denke eigentlich auch das das iPhone in Europe mit UMTS ausgerüstet sein wird.
    Bleibt ab Release nur zu hoffen das entsprechende Hacks vorhanden sind damit das iPhone nicht nur mit einem bestimmten Vertrag/Tarif/Provider funktionsfähig sein wird.
     
  9. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Wieso soll Apple eine Lizenz oder Gebühr für UMTS bezahlen? Wir reden hier von einem Netzwerk-Device, welches von Apple in einem Gerät verbaut werden soll, was soll da 20 Mios kosten?
     
  10. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    #10 Felix Rieseberg, 11.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.07
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wiebitte?

    Das klingt in meinen Ohren sehr gnaedig und herablassend.

    Danke sehr, es wurde doch nur nach Quellenlinks gefragt, und ich unterstelle, nicht um die Glaubwuerdigkeit der hochwohlgeborenen AT-Redaktion zu hinterfragen, sondern um sich etwas weiter zu bilden, als die News erlaubte.
     
  12. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Das war auch nicht ernst gemeint... Mensch was hier immer gleich los ist. Da hat schon irgendjemand Smilies erfunden und verstehen tut sie trotzdem niemand.


    Nein, es war nicht ernst gemeint.
     
  13. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Jetzt ist es klarer, allerdings bin ich immer noch verwirrt. Warum kostet das so viel Geld? Ich hab im Büro ein FSC Notebook und dieses Notebook hat ein UMTS-Modul eingebaut, d.h., ich muss nur meine SIM-Card einlegen und bin online. Kann mir kaum vorstellen, dass FSC für dieses Stück Technologie 20 Mio bezahlt hat. Ganz schön teuer....
     
  14. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Da überlegt man es sich ja doch gleich nochmal ob man sich es nicht vielleicht doch zulegt:)

    Die 20 Mio. Sache ist verwirrend aber mich störts nicht.
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  16. Hermschi

    Hermschi Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    94
    Also ich finde da eigentlich die Kamera die drinnen sein soll interresanter als UMTS ^^
     
  17. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Je nun, ein Smilie ist NICHT dafuer da, eine Aussage in ihr Gegenteil zu verkehren.

    Aber ich geb's zu, es ist natuerlich auch eine Strategie, Kritikern gleich wieder Kritik entgegen zu werfen ("niemand versteht mich, buhae").


    Ach so. Na denn. Hat halt so ausgesehen, fuer mich als naiven Leser ... und hat ja auch lange genug gedauert, bis dann mal ein Linkchen kam.

    Vielleicht ... uebst Du einfach mal, fuer Dummkoepfe zu schreiben und nicht nur fuer Intelligenzbestien, dann verstehe auch ich es. Immerhin sind die Dummkoepfe in der Mehrzahl und AT will doch massenfreundlich sein :-D
     
  18. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich hoff' nur, dass es das iPhone hier auch ohne UMTS (iPhone classic?) geben wird. An dem Ding ist so schon genug Klimbim, den ich nicht brauch'.
     
  19. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Mensch Junge, jetzt bleib doch mal locker. Ich finde schon mein erstes Posting war krass genug, um zu erkennen, dass ich nicht wirklich der Meinung bin, dass es lächerlich sei, dass sich die erlesene AT-Redaktion akkreditieren müsste.
    Mal davon abgesehen ist der Artikel nicht mal von mir, also weiß ich auch nicht was für ein Problem du jetzt mit mir hast - Vor allem, da deine Kritik aus "Sehr gnädig und herablassend" bestand, was wie bereits bemerkt, Ironie war. Und mal ganz doof gesagt: Ansonsten hat es ja anscheinend auch jeder verstanden.

    Und ja, Syncron hat den Link zur Meldung vergessen. Was aber auch nicht weiter tragisch ist, Google löst dieses Problem gleich in den ersten Suchergebnissen.

    Alles in Allem kein Grund, sich künstlich aufzuregen.
     

Diese Seite empfehlen