1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstmaliges Jailbreaken bei OOTB 1.1.2 - 2 Fragen

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von nydex, 07.12.07.

  1. nydex

    nydex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    246
    Hey,
    Ich habe mal eine ganz banale,leicht zukunftsorientierte Frage und zwar:
    Ich werde mir heute ein UK 1.1.2 OOTB Iphone kaufen,falls dann in den kommenden Tagen 1.1.3 rauskommen sollte,ist die Wahrscheinlichkeit ja relativ hoch,dass man diese hacken kann.
    Gehe ich richtig von der Annahme,dass es sowieso nicht verkehrt ist,wenn ich mein Handy schonmal jailbreake und falls es dann einen Software Hack gibt,dann einen Unluck durchführen kann oder liege ich da falsch?

    Eine Frage hätte ich noch,bin im Moment mit einem uralten Laptop mit USB 1.0!!! Ja ihr habt richtig gehoert 1.0!!! Unterwegs. Kann ich dann trotzdem erstmal mit diesem Laptop Lieder,Filme usw uebertragen ohne,dass ich dem Iphone einen Schaden zufüge?
    Ist es moeglich in ein paar Tagen von einem anderem Laptop Musik rüberzuschieben?

    Moechte nichts falsch machen,da das Iphone ja schon gut teuer ist.
    DANKE

    MFG nydex
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Um mit diesem Gerücht aufzuräumen (update 1.1.3 kommt = SW-Unlock kommt automatisch danach) mal ein paar Gedanken:
    • Wenn die Firmware 1.1.3 oder wie auch immer sie auch heissen mag rauskommt, heisst das nicht automatisch, daß auch gleich ein neues Baseband mit dabei sein wird. Warum auch? Apple ist sicher nicht unglücklich darüber, dass bisher noch kein unlock möglich war.
    • Selbst wenn ein neues Baseband dabei sein sollte, dann muss erst mal das crypto-key Problem angegangen werden. Eine neue Basebandversion ist nur eine zum Unlock notwendige Voraussetzung. Ev. das Licht am Ende des Tunnels, aber auch nicht mehr.:)
    Zu Deinen Fragen: Jailbreak & Aktivierung ist unproblematisch, USB 1.0 auch (wenn auch etwas langsam)

    David
     
  3. nydex

    nydex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    246
    Gut DANKESEHR
    Ja ich weiss,dass das langsam ist,sogar sehr,aber im Moment habe ich keine andere Wahl.
    Ausserdem habe ich von den INSELAFFEN!!!! heute kein Iphone ausgehaendigt bekommen,da ich bar zahlen wollte und das nicht ging. Werde nun erstmal testen ob das mit einer EC KARTE geht...Ich bete wirklich,dass das funktioniert...

    MFG nydex
     
  4. JanMAC

    JanMAC Gast

    Geben die das dort ohne Vertrag raus? @nydex

    Soviel ich weiß, dient das zahlen mit der EC-Karte zur Authentifizierung und der Registrierung des iPhones.
    Und? hats gefunzt?
     
  5. aboom88

    aboom88 Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    56
    @ duesenrieb3

    steht hier nicht dass das bei einer neuen firmware auf jeden fall geht oder habe ich das falsch verstanden


    mfg aboom88
     
  6. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Kann man in England nicht auch bar bezahlen?!
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das hast Du nicht falsch verstanden. Der Schreiber dieses Zitats setzt aber diverse Dinge voraus, die reine Spekulation sind. Halte seinen Beitrag daher für falsch.:)

    David
     
  8. nydex

    nydex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    246
    Ne man muss in England mit Kreditkarte zahlen,anders bekommt man das Iphone leider nicht...
     
  9. Deacon Frost

    Deacon Frost Gloster

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    65
    @David: naja, bin mir nicht so sicher ob Apple daruber nun gluecklick ist. Das treibt doch nur den Hype an.

    Denkst Du Microsoft waere so gross, haetten nicht Millionen zu Hause Ruabkopien von Office etc. die dann spaeter in der Firma eingefuehrt wurde, weil es eh jeder schon benutzen kann?
    Denkst Du die Playstation haette sich so gut verkauft, haette man die Spiele nicht einfach kopieren und per Mod-Chip spielen koennen?

    Denke da geht es vielmehr um den Hype. Apple wird wohl schlagartig tausende von iPhones mehr verkaufen, sobald die 1.1.2 gehackt werden kann...
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Beim Jailbreaken/Aktivieren gebe ich Dir recht. Daher ja auch die Wendung bezüglich SDK für 3rd-party-Entwickler. Je mehr Anwendungen, desto mehr Hype. Soweit klar.

    Beim Unlock sieht es dagegen etwas anders aus: daß sich Apple (wenigstens in den Ländern in denen das geht!) die Umsatzbeteiligung und damit immense Gewinne freiwillig entgehen lässt, glaube ich nicht wirklich. Daß es immer ein paar Nerds geben wird, die das Teil hacken, klar und wahrscheinlich kein so großes Problem für Apple. Ist's aber zu einfach bzw. kann es jeder selbst im Kämmerlein zu Hause, dann verlieren sie zu viel zusätzlichen Reingewinn.

    Mit der reinen Hardware wird auch kein großes Geld mehr verdient, das war früher auch schon mal besser.:)

    Nur meine Meinung basierend auf Erfahrungen meiner Firma...;)

    David
     
  11. G-Money

    G-Money Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    606
    Hallo.

    hab hier eines bei mir liegen wo wir uns nicht so ganz sicher sind ob es eine 1.1.2 ootb ist. im field test hab ich die Firware (steht wirklich so da *lol*) version: 04.02.13_G.

    Is das auch eine OOTB 1.1.2 version die ned entsperrbar ist?
     
  12. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    hallo, kann ich mein OOTB1.1.2 iPhone direkt mit dem 1.1.2 Jailbreaken oder muss ich zuerst auf die 1.1.1 Firmware downgraden, diese jaílbreaken, auf 1.1.2 upgraden und dann wieder jailbreaken?

    Danke
     
  13. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478

Diese Seite empfehlen