1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erster Schaden am MacBook nach knapp einer Woche

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacDonald, 08.12.07.

  1. MacDonald

    MacDonald Gala

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    48
    Nun habe ich mein MacBook ganz glücklich vor knapp einer Woche erhalten und natürlich gleich eingerichtet und unverzüglich mit an die Uni genommen.
    Heute höre ich ein sägendes mir doch sehr von meinem alten Notebook bekanntes Geräusch.

    Der Lüfter ist defekt. So ein schnelles klicken am laufenden Band.

    Nun war ich so glücklich, dass keiner dieser hier oft zu lesenden Defekte schon gleich beim Auspacken aufgetaucht ist. Nun das.

    Montag wird es repariert. Aber es ärgert schon ein wenig.

    Kann es davon gekommen sein, dass ich es per HardReset, wegen Absturz, neustarten musste?
     
    LoA gefällt das.
  2. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Ach, das passiert wohl in letzter Zeit des öfteren. Mein MacBook Pro hatte ca. 3 Tage, nachdem ich es ausgepackt hatte, einen Kurzschluss in der Tastatur, sodass ständig das SuperDrive ansprang und eine CD auswerfen wollte, die natürlich nicht vorhanden war. Also gleich ab zum Händler und eine Woche warten...

    Das wird also schon wieder. Viel Glück für deine Mac-Zukunft!
     
  3. MacDonald

    MacDonald Gala

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    48
    Eine Woche ist ja ziemlich viel für einen Lüftertausch?!
    Für das Wechseln der defelten Oberschale am MB meiner Freundin brauchten die gerade mal 30 Minuten.
    Eine Woche ohne mein MB? :'(
     

Diese Seite empfehlen