Erste Beta von iOS / iPadOS 13.4.5, macOS 10.15.5 und tvOS 13.4.5 veröffentlicht

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.878


Jan Gruber
Vergangene Woche hat Apple Updates für alle großen Betriebssysteme veröffentlicht, im Vordergrund stand diesmal iPadOS 13.4 mit Support für Trackpad und Maus. Gestern hat Apple dann die erste Beta von iOS / iPadOS 13.4.5, macOS 10.15.5 und tvOS 13.4.5 veröffentlicht.

Offenbar plant Apple, bei iOS / iPadOS nicht Version 13.5 zu veröffentliche, stattdessen erhöht der Konzern von 13.4.0 direkt auf 13.4.5. Auch wenn die WWDC immer näher rückt, gibt es ebenso neue Funktionen. So bietet die neue Beta die Funktion, Songs von Apple Music schnell via Instragram- oder Facebook-Stories zu teilen. Innerhalb der Stories werden dann der Titel und das Cover dargestellt – um den Song zu hören, wird jedoch ein Apple Music Abo vorausgesetzt.
iPadOS 13.4.5 bringt keine neuen Funktionen


Abgesehen von dem Songsharing-Feature gibt es nur weitere Hinweise auf CarKey – eine Funktion, um Autos via NFC zu entsperren. Einer der ersten Partner dürfte offenbar BMW sein.

Hier noch die Buildversionen der gestern veröffentlichten Beta-Versionen:

  • macOS 10.15.5, Buildnummer: 19F53f
  • iOS 13.4.5, Buildnummer: 17F5034c
  • iPadOS 13.4.5, Buildnummer: 17F5034c
  • tvOS 13.4.5, Buildnummer: 17L5533c

Via 9To5Mac

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

frequenzfilter

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
22.02.20
Beiträge
1.669
Und es geht weiter. An alle Tester: testet mal fleißig, damit ich dann ein sauberes Update bekomme.

😙
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.878
Kaum mehr Auffälligkeiten ,... zumindest aus so "normaler Anwender" Sicht ;)
Wenn sies jetzt nicht schaffen, dann weiß ichs auch nicht mehr ;)
 
  • Like
Wertungen: frequenzfilter