• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Erinnerungen synchronisieren nicht mehr

mapaja

Golden Delicious
Mitglied seit
17.10.18
Beiträge
8
Hallo,

wir haben ein massives Problem mit der Synchronisation unserer Apple Erinnerungen App auf iPhone, iPad und Apple Watch. Wir haben eine Familienfreigabe mit 3 iPhones (2x iPhone X, 1x iPhone 6S Plus), iPad Pro 12“ 2018, 2x Apple Watch 5 und 1x Apple Watch 3. Wir haben 3 verschiedene Apple IDs aber alle in einer Familienfreigabe mit geteilten Listen.

Wenn ich etwas in einer geteilten Liste anlege, taucht dies auf dem iPhone X meiner Frau nicht auf. Umgekehrt genauso nicht. Manchmal taucht es auf dem iPad auf, was die selbe Apple ID von meiner Frau nutzt. Hab schon iPhone und iPad zurückgesetzt aber das selbe Problem besteht noch.

Teilweise sogar zwischen meiner Apple Watch und meinem iPhone X. Listen sind unterschiedlich, mal wird eine gelöscht und taucht danach wieder auf, manchmal trage ich mit Siri etwas über die Uhr ein, was auf meinem iPhone dann nicht erscheint.

Der Apple Support sagte zurücksetzen, was aber leider nicht hilft. Hat evtl. noch jemand ähnliches beobachtet, und es liegt vielleicht noch an einer verbuggten Erinnerungen App?

Wäre euch sehr dankbar für eine Rückmeldung, bin nämlich mit meinem Latein am Ende.

Danke und einen angenehmen Tag noch!
 

orcymmot

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.367
Viel Interessanter als die Art der eingesetzten Geräte wäre die jeweilige iOS Version zu wissen.

Denn mit dem Update auf iOS 13.x hat man die Option auf eine aktualisierte Datenbank zu wechseln, welche dann jedoch nur noch unter iOS 13.x Geräten funktionieren sollte und am MacOS erst wieder mit Catalina zusammen arbeitet.

Daher die Frage: ist eines oder mehrere der genannten Geräte schon auf iOS/iPadOS 13 aktualisiert worden oder gar alle?

Hier im Haushalt werkeln zwei iPhone 7, ein iPad Pro 9,7“ und ein iPad Pro 12,9“ 3rd Gen. Alle sind auf dem aktuellsten iOS/iPadOS (13.1.2) jedoch auf der alten Datenbank der Erinnerungen App geblieben und alles funktioniert weiterhin, wie zuvor, auch mit unserer Familienfreigabe. Aus diesem Grund vermute ich, dass ihr unterschiedliche iOS Versionen einsetzt und vermutlich auf einem der Geräte die Datenbank, eventuell versehentlich, beim ersten Aufruf der Erinnerungen App aktualisiert habt.
 

mapaja

Golden Delicious
Mitglied seit
17.10.18
Beiträge
8
Hallo,

sorry habe ich ganz vergessen zu erwähnen. Alle laufen mittlerweile auf 13.1.2.

Meine Frau wurde am ersten Tag von iOS 13 auf dem iPhone, wo iPad OS 13 noch nicht released war, hingewiesen dass es wohl komplikationsmöglichkeiten mit dem iPad unter der gleichen Apple ID gibt. Sie hat hier was bestätigt (ich weiß leider nicht mehr genau was, aber es kam eine Meldung, dass die neuen Erinnerungen auf dem iPhone nicht mehr auf dem iPad zu benutzen wären) und danach lief es augenscheinlich erstmal auf dem iPhone. Zumindest waren alle Listen da. Das iPad wurde dann nach Release von iPad OS geupdated und ist seitdem auch immer mit aktualisiert worden.

Leider hat sie zusätzlich das Problem, dass iMessage Nachrichten immer nur auf dem zuletzt genutzten Gerät ankommen. Früher haben sowohl iPhone als auch iPad immer geklingelt bei einer Nachricht. Wenn sie jetzt zuletzt das iPad genutzt hat, kommen die Nachrichten auch immer da an. Nur dieses Gerät gibt eine Benachrichtigung aus. Nutzt sie dann das iPhone kommen die Nachrichten immer da an.

Wenn es vielleicht an den Datenbanken liegt, wie du vermutest, wüsstest du hier eine Möglichkeit dies wieder zu bereinigen?

Vielen Dank für deine Hilfe.
 

orcymmot

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.367
Wenn es vielleicht an den Datenbanken liegt, wie du vermutest, wüsstest du hier eine Möglichkeit dies wieder zu bereinigen?
Leider nein. Es wird vermutet, dass es keinen Weg zurück zur alten DB gibt, da diese in der iCloud geändert wird.

Ggf mal prüfen, ob bei vereinzelten Geräten noch der Hinweis auf die Aktualisierung innerhalb der Erinnerungen App zu finden ist.

Sollte in der Hauptansicht neben „Meine Listen“ zu sehen sein.
 

mapaja

Golden Delicious
Mitglied seit
17.10.18
Beiträge
8
Hmm, nee leider kein Hinweis mehr vorhanden. Wurde bei allen Geräten bereits bestätigt.

Aber es kann ja nicht sein, dass man für tausende Euros Apple Geräte kauft und dann so eine wichtige Funktion wie die Erinnerungen durch Updates nicht mehr nutzen kann. Wir haben diese Funktion sehr ausgiebig genutzt, auch für eine gemeinsame Einkaufsliste und alltägliche Erinnerungen für unseren Sohn.

Hat sonst vielleicht noch jemand eine Idee oder ähnliches erlebt? Man muss dies doch irgendwie wieder zusammenfügen können damit wieder alles synchron läuft...

Ich danke dir aber trotzdem recht herzlich für die Ideen und deine Bemühungen.
 

orcymmot

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.367
dann so eine wichtige Funktion wie die Erinnerungen durch Updates nicht mehr nutzen kann.
Ist in der Tat ärgerlich, aber in eurem Fall wird es sich um einen Bug eines einzelnen oder mehrere Geräte handeln, der mit Sicherheit in Kürze durch ein Update behoben sein wird.

Denn wie gesagt, hier arbeiten 4 Geräte ohne Probleme auch mit geteilten Listen weiterhin zusammen.

Dass sich Apple mit dem Release von iOS/iPadOS 13.x nicht gerade mit Ruhm bekleckert, sieht man an der Anzahl der Updates seit Release in ungewöhnlicher Häufigkeit. Ich bin aber zuversichtlich, dass die das hinbekommen.
 

ottomane

Roter Winterkalvill
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.596
Es ist ein bekanntes Problem, wie man an den Theads sieht. Ich würde Updates abwarten.