1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Erfahungen bei Akkuaustauch gemacht?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von blistex, 22.01.06.

  1. blistex

    blistex Gast

    Hallo!
    Der Akku meines iPod mini (gut ein jahr alt) gibt langsam auf (noch ca. 2,5 Std.). Denke darüber nach einen neuen einbauen zu lassen. Habe mal recherchiert und bin auf folgende Angebote im Netz gestoßen:
    www.portatronics.de (44,- Euro?)
    www.podmod.de (41,50 Euro?)
    www.ipodUpgra.de (59,- Euro?)

    Hat einer von euch Erfahrungen mit einem dieser Anbieter gemacht?
    Hat jemand einen kostengünstigen und sicheren Tip für mich?
    Wie siehts mit selbst einbauen aus? -lieber Pfoten von lassen, oder?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. bezzle

    bezzle Gloster

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    63
    Hallo blistex,

    Zu den Anbietern kann ich keine Aussage machen, ich habe meinen Akku (allerdings für einen iPod 20GB Gen. 3) bei Firstcom geholt. Kostete incl. Versand ca. 18EUR. Dort gibt es wie es aussieht aber keine Akkus für den mini. Gewechselt habe ich ihn selber (die längste Zeit habe ich zum spurlosen Öffnen benötigt). Das hat ca. 20min gedauert. Für den mini hatte ich mir damals schon mal die Austauschanleitung:

    http://www.macguardians.de/fullstory.php?p=3854&c=1&bereich=1

    auf der Platte gesichert. Ich weiß ja nicht, ob Dir das zu frickelig ist, aber es ist zumindestens gut bebildert. Die Anleitung von Firstcom fand ich nicht so doll, da hatte ich aber auch schon vorher ein Videofile im Netz gefunden, in dem der Tausch bei der 3. Gen. beschrieben war.

    Viel Spaß
    bezzle
     

Diese Seite empfehlen