1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungsbericht zu Resellern in Innsbruck (Österreich)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von lenny87, 03.11.08.

  1. lenny87

    lenny87 Morgenduft

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    169
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich schon dachte, dass ich in einer Stadt wohne, in der die Bezeichnung Premium(-Reseller) total ihre Bedeutung verloren hat, muss ich berichten, dass es doch noch positive Überraschungen gibt.

    Bisher habe ich hier 2 Reseller gefunden, bei beiden habe ich versucht etwas zu kaufen. Für diejenigen, die sich in Innsbruck auskennen:
    Zum einen der Reseller in der Nähe der Annasäule auf der Museumsstraße, zum anderen die Zweigstelle von "Steiger Electronics".

    Ich fange mal mit dem nicht so schönen Teil an:
    Vor der letzten Keynote (14.10.) wollte ich versuchen, bei dem Reseller auf der Museumsstraße ein neues Macbook vorzubestellen. Die Reaktion auf dieses Vorhaben war: "wie? neue Macbooks? Es gibt keine neun Macbooks!". Ernüchtert habe ich dann gefragt, ob man denn bei denen an der Back-To-School Aktion teilnehmen kann: "Ja man bekommt 6%" Als ich sie darauf hingewiesen habe, dass sich das stark nach einem Studentenrabatt anhört und nicht nach der BTS Aktion sagte sie "das ist doch das gleiche, oder nicht".
    Ich hatte zwar wenig Hoffnung, das weitere Fragen noch Sinn haben, doch ich fragte dennoch, ob man die "Ipod Aktion" bekommen könnte. Nun schien sich die Frau zu erinnern!!!
    "Ach ja, dass war die BTS Aktion....nein daran kann man bei uns nicht teilnehmen."

    Damit hatte sich das Thema Reseller in Innsbruck zunächst erledigt! Ich bestellte direkt bei Apple.
    Als sich dann das Macbook ankündigte, wollte ich eine Tasche für mein Macbook kaufen. Also fuhr ich wieder zu dem gleichen Reseller. Das Objekt meiner Begierde: Crumpler The Gimp 13".

    Diese Tasche fand ich auch direkt, allerdings nur in einem komischen grün Farbton, oder in braun. Beide Farben sprachen mir definitiv nicht zu! Die logische Konsequenz war die Frage, ob noch andere Farben im Lager sind? - Es gab keine weiteren Farben, was an sich nicht schlimm ist, man kann ja eine Tasche bestellen und sich eben noch 3 Tage gedulden, das dachte ich zumindest! Doch ich bekam die Auskunft, dass sie keine Tasche bestellen wollen/können.
    Erneut verließ ich diesen Laden, diesmal mit der sicheren Absicht, ihn nie wieder zu betreten, um etwas zu kaufen.

    Einen Tag später entdeckte ich einen kleinen unscheinbaren Laden mit einem großen, weißen, angebissenem Apfel.
    Als ich dort nach Taschen fragte, konnte man mir zunächst nur Tucano Taschen zeigen. Als ich nach Crumpler Taschen fragte, sagte der (endlich kompetent wirkende) Verkäufer, dass er keine da habe, aber sofort eine bestellen könne! - Gesagt, getan!
    Als die Taschen ankamen wurde ich umgehend über die mobile Fernsprecheinrichtung darüber informiert! Diese habe ich vor ca. 1,5 Stunden abgeholt und bin vollends zufrieden!
    Wo ich gerade da war, habe ich auch noch nach einem MiniDisplay Port zu VGA Adapter gefragt!
    Dieser soll womöglich schon morgen (!) da sein, dass konnte mir der Verkäufer jedoch nicht versprechen. Auch darüber, wann dieser Adapter eintrifft werde ich per Telefon informiert.

    Das Fazit ist, dass ich bisher den Steiger Electronics Laden empfehlen kann!

    lg christoph
     

Diese Seite empfehlen