1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungsbericht WinXP+SP3 unter BootCamp?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von emmha, 19.09.08.

  1. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Moin,

    Wollte mal wissen, wer von euch das SP3 Final von WinXP unter BootCamp am laufen hat? Ist es ein großer merkbarer Unterschied zum SP2? Ich habe es momentan im Einsatz und kann mich nicht beschweren ;) Meine frage daher ist es ein Update auf das SP3 zu machen, oder wird hier unter anderem viel nach Hause telefoniert??
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Keine legale Version am Start, hm? [​IMG]

    SP3 läuft blended, großartige Unterschiede zum SP2 sind nicht spürbar. Details zu den Unterschieden von SP3 gegenüber den ersten beiden kannst du hier nachlesen.
     
  3. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Sofern du unter SP2 sowieso mittels Auto-Update immer up 2 date geblieben bist, so wird sich mit SP3 nicht viel ändern. Spürbare Leistungsgewinne sind ohnedies nicht zu erwarten - empfehlenswert ist die Aktualisierung allerdings trotzdem, da viele kleinere und größere Sicherheitslücken geschlossen wurden.
     
  4. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Ohh, das hört sich ja recht gut an! Für mich ist wichtig, das keine persönlichen Daten an MS gesendet werden mit dem neuen SP3, da man ja immer wieder Sachen hört, dass das SP3 Sicherheitslücken haben soll usw. daher habe ich gewartet, bis es getestet wurde.
    Hoffe das man sich dabei nicht das System zerschießt wenn ich das SP3 installiere, oder kann ich das ohne problem machen?
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    SP3 besitzt keine Sicherheitslücken. Es schließt Sicherheitslücken. Anstelle der Installierung von ca. 1200 Patches & Fixes wird einfach SP3 installiert, welches alle 1200 erschienene Update beinhaltet.

    Solange du eine offizielle und legale Version von Windows XP installierst hast, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Besitzt du dagegen eine illegale Version, fängt die Installierung des SP3 erst gar nicht an.

    Weitere Infos: Service Pack 3 für Windows XP erschienen
     
  6. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Gut, dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen ;) Danke für die Infos!
     

Diese Seite empfehlen