1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit INCASE

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von kristofer, 19.03.08.

  1. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    ...genauer gesagt die Tasche/Sleeve hier ???

    Wer hat damit Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wieviel Kratzerpotential für die Rückseite des iPhones in Ihr steckt?

    Danke


    K
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    erfahrungen wird es wenig geben. incase macht es leider recht schwierig, seine produkte zu ordern (kein shipping auuserhalb der usa) bzw. bei einem vertrieb in deutschland zu erstehen.
     
  3. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Stimmt nicht ganz.

    Schaut mal HIER.

    Ich habe eins am iPod Touch und finde es TOP. Mir persönlich ist kein besseres bekannt.

    @kristofer
    Suchst du eins für´s iPhone oder Touch?
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ausnahmen bestätigen die regel :) danke.
     
  5. Ultimate

    Ultimate Braeburn

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    45
    Genau das interessiert mich auch ;) !

    Mfg Ultimate
     
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Was genau willst du denn wissen. Ich dachte, dass die Frage im Prinzip schon beantwortet ist :)
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    naja, das ist mal nur eine - vielleicht "im prinzip" nicht repräsentative - einzelerfahrung ;)
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287

    na dann :cool:
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    oder anders gefragt: warum sollte deiner meinung nach die incase hülle anderen hüllen (von markenherstellern und noname) überlegen sein?
     
  10. Torturer

    Torturer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    67
    Hab das Incase in schwarz!

    Vorteil:

    -Griffig
    -Man kommt an alle Tasten
    -understatement
    -Schutz rund um das iphone

    Nachteil:
    -Sieht einfach nicht mehr so gut aus
    -eintönig
    -es ist nicht mehr so einfach in die Tasche zu schieben, da Gummierung.

    Alles in allem isses Ok

    Würd eher bei vajacases bestellen!
     
  11. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Gute Materialqualität/Verarbeitung, passgenau, sieht gut aus (oder?) und erfüllt 100%ig ihren Zweck. Dabei behaupte ich nicht, dass sie allen anderen Produkten überlegen ist. Lediglich dass ich so einige Produkte verglichen habe (Jan. 08) und dieses als DAS herausgesucht habe.

    Ist aber nur meine nicht repräsentative Einzelerfahrung. ;)
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ torturer: das können andere silikoncases auch :)
     
  13. Ultimate

    Ultimate Braeburn

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    45
    Was gibt es sonst noch für Alternativen ?

    Mfg Ultimate
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich hab ne INCASE iPhone Ledertasche mit Clip.
    Ich bin eigentlich recht zufrieden, jedoch sitzt das iPhone nicht so super in der Tasche...
    Das heißt, der Lautstärkeregler außen sitzt nicht ganz in der dafür gemachten Ausrichtung drin. Ist ein bisschen komisch zu beschreiben...
     
  15. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Besitze auch die Incase-Tasche seit mittlerweile nun rund drei Monaten - an sich eine feine Sache, da das iPhone damit für meinen Geschmack deutlich griffiger in der Hand liegt und dadurch noch schneller als "Gebrauchsgegenstand" akzeptiert wird, bzw. man so damit umgeht und es nicht mehr behandelt, wie ein rohes Ei. Allerdings gibt es auch einen entschiedenen Nachteil, der erst nach ein paar Wochen Nutzung deutlich wird - dafür dann allerdings um so mehr: durch die an sich recht offene Form gelangen Staubkörner problemlos zwischen Tasche und iPhone, werden dort durch das Material der Tasche, d.h. durch den Gummi, festgehalten und reiben dann andauernd am iPhone. Der Alu-Rahmen sieht dementsprechend nach einiger Zeit in dieser Tasche mindestens genauso schlimm aus, als ob man das iPhone ohne Tasche verwendet hätte. Vor allem an der Unterkante, wo die Tasche bedingt durch die Öffnung für das Display sowie die Öffnung für das Ladekabel direkt darunter nur über einen schmalen Steg verfügt, der wiederrum entsprechend viel Spielraum hat, zerkratzt der Rahmen an dieser Stelle ganz besonders.
    Ein weiterer Minuspunkt ist zudem, dass sich das iPhone in der Incase-Tasche nicht mehr in die Ladeschale einsetzen lässt, man muss also das Kabel ohne die Schale verwenden.
    Und, wie hier auch schon genannt wurde, resultiert aus dem besseren Gripp dann auch noch ein Nachteil - das iPhone lässt sich durch die Gummierung deutlich schlechter aus der Tasche ziehen bzw. dahin zurückstecken, manchmal - vor allem im Sitzen - ist das schon etwas lästig. Andererseits fällt es einem hierdurch nat. auch nicht so leicht versehentlich aus der Tasche, so gesehen ist dies auch wieder ein Vorteil.

    Also, Fazit: an sich verleiht die Tasche dem iPhone deutlich mehr Grip, ich hab - vor allem unterwegs - einfach das Gefühl, dass das Gerät dadurch sicherer in der Hand liegt. Dass es sich etwas schlechter aus der Tasche ziehen lässt ist zwar gelegentlich etwas lästig, wäre nun für mich allerdings kein K.O.-Kriterium - vor allem aufgrund dessen, dass das iPhone deshalb auch nicht so schnell versehentlich aus der Tasche rutscht. Die Tatsache, dass man auf die Ladeschale verzichten muss und zudem der Alurahmen doch recht ordentlich zerkratzt - evtl. sogar noch stärker als ohne Tasche, mir fehlt leider der direkte Vergleich - sprechen jedoch nicht gerade für dieses Modell. Dessen sollte man sich schon bewusst sein.
     
  16. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Sollte man vielleicht tatsächlich nicht unbeachtet lassen, ich persönlich kann´s allerdings nicht bestätigen. Habe mein iPod Touch ebenfalls exakt 3 Monate in Benutzung (Jackentasche) und die Rückseite sieht immer noch aus wie aus dem Laden.

    Das einzige was ich ebenfalls als Nachteil ansehe, ist die fehlende Möglichkeit das Dock zu benutzen. Allerdings trifft diese Eigenschaft wohl auf 99% der Tasche zu oder?

    Gruß
    Nettuser
     
  17. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Die Rückseite meines iPhones ist auch makellos - das Problem ist der silberne Rahmen, der das Display einfasst. Hier hat die Incase-Tasche aufgrund der Aussparung für das Display die meiste Luft zum Gerät, weshalb hier auch die meiste Reibung entstehen kann, die dann schlussendlich den Rahmen zerkratzt.
     
  18. loa-berlin

    loa-berlin Gast

    ich hab auch eins...

    ...hatte einiges probiert, das teil ist einfach am besten. Endlich kann man es ohne angst auf den Rücken legen, es rutscht nicht mehr von der Ablage auf dem armturenbrett und ist praktisch weil schnell zu reinigen. Ich baby bei evas für 13 Dollar zzgl 1.25$ Porto geschossen direkt aus den usa. Sicherlich stimmt das mit der staub- schmutzproblematik es verschleißt jedoch merklich weniger. Ich kanns empfehlen, ein tipp, nimms in schwarz !!!
     

Diese Seite empfehlen