Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Erfahrung mit Ersatzdisplay von iFixit?

Hannl

Gloster
Mitglied seit
22.06.12
Beiträge
65
Hallo

Das Display von meinem iPhone 7 ist defekt und jetzt bin ich auf der Suche nach einem Ersatz. Hatte mir bereits ein recht billiges angesehen welches um die €40 kostet, diese war aber was die Pixeldichte angeht eine Katastrophe.

Jetzt wollte ich mich hier erkunden ob eventuell jemand Erfahrung mit den Ersatzdisplays von iFixit hat? Wie sind die so was Helligkeit und Pixeldichte betrifft?

Oder ihr habt sonst ein Tipp wo ich ein gutes Display bekomme welches nicht zu teuer ist..


Beste Grüße!
 

saw

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.982
Ich habe da schon einige Displays gekauft, immer Top gewesen.
Jedoch sind die mittlerweile für die neueren iPhones so teuer, da kann man auch zu Apple gehen :/
 
  • Like
Wertungen: echo.park

kleener-troll

Idared
Mitglied seit
15.05.18
Beiträge
28
Also die Displays, welche ich bisher von iFixit gesehen habe, konnten mich nicht wirklich überzeugen. Die Displays sind am Ende genauso günstige Tianma Ersatzdisplays, wie du sie auch günstig bei Ebay zu kaufen bekommst. iFixit bietet dir nur eben eine ausführliche Anleitung mit besserem Werkzeug, als die Billiganbieter an und legt deswegen beim Preis auch mit drauf.
Wenn du ein wirklich gutes Display haben möchtest, kauf dir ein originales refurbished Display. Dann weißt du was du hast und musst qualitativ auch keine Abstriche machen, wenn du zu einem original greifst. Preislich gibt es 7er allerdings meist erst ab 79 Euro aufwärts als original zu kaufen. - Seidenn du lässt dein altes Display refurbishen. Dann wird es günstiger.
 

saw

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.982
ein originales refurbished Display
Und wo bekommt man die mit Garantie und Gewährleistung das es "echte" Apple Displays sind?
Die Displays sind am Ende genauso günstige Tianma Ersatzdisplays, wie du sie auch günstig bei Ebay zu kaufen bekommst.
Kann ich nicht bestätigen, egal ob ebay, Amazon oder sonnstige,
immer waren die Displays so wohl von der Passgenauigkeit als auch von der Displayqualität schlechter.
Die Displays von iFixit hat bisher noch keiner bemängelt und da habe ich schon einige von getauscht.
 

Hannl

Gloster
Mitglied seit
22.06.12
Beiträge
65
Vorab Danke für eure Antworten.
Habe gerade bei einem Apple Händler angefragt, die wollen € 220,- für die Reparatur haben.. Ist mir dann doch zu viel. Nur das Display können sie mir nicht verkaufen.

Das nervige bei mir ist, das Glas ist noch ganz, nur der habe ich "Wellen" im Display dahinter. Naja komisch.
 

kleener-troll

Idared
Mitglied seit
15.05.18
Beiträge
28
Und wo bekommt man die mit Garantie und Gewährleistung das es "echte" Apple Displays sind?
Das darf ich hier leider nicht sagen, sonst bekomm ich wieder eins auf den Deckel bezüglich Werbunge. Das ist hier in dem Forum leider nicht erwünscht. Ich kann dir nur sagen, dass es Händler gibt. Einfach mal bei Google oder Ebay nach einem original refurbished Display suchen.

Kann ich nicht bestätigen, egal ob ebay, Amazon oder sonnstige,
immer waren die Displays so wohl von der Passgenauigkeit als auch von der Displayqualität schlechter.
Die Displays von iFixit hat bisher noch keiner bemängelt und da habe ich schon einige von getauscht.
Tianma Displays sind auch die besten Copy Displays, welche man bekommen kann und nicht wirklich schlecht. Im Vergleich zum Original allerdings qualitativ immernoch etwas hinterher und vom Aufbau her grundlegend anders. Wenn du solch ein Display von iFixit mal auseinander nimmst, wirst du auch sehen, dass im Vergleich zum Original Display und Digitizer aus zwei seperaten Bauteilen bestehen, was sich auch in Unterschieden in der Haptik bemerkbar macht. Bis zum iPhone 6 ist der Unterschied da nicht sonderlich groß. Gerade ab dem 6s und vor allem ab dem 7er sind allerdings deutliche Unterschiede bemerkbar.

Vorab Danke für eure Antworten.
Habe gerade bei einem Apple Händler angefragt, die wollen € 220,- für die Reparatur haben.. Ist mir dann doch zu viel. Nur das Display können sie mir nicht verkaufen.

Das nervige bei mir ist, das Glas ist noch ganz, nur der habe ich "Wellen" im Display dahinter. Naja komisch.
Dann brauchst du auch nicht das komplette Display zu wechseln, sondern es würde ausreichen, ein neues Backlight anzubringen und dann sind die Wellen bereits weg. Dann brauchst du garkein billiges Ersatzdisplay kaufen, sondern kannst einfach dein original behalten.