1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung mit Anbieter re:store

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kai2311, 22.10.09.

  1. kai2311

    kai2311 Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.09
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,
    hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter re:store? Habe mit der Suche leider keinen entsprechenden Thread gefunden. Dort wäre ein 27er iMac bereits vorrätig und ich könnte ihn sofort mitnehmen. Bin mir allerdings unsicher, weil ich bislang noch nichts mit dem Anbieter zu tun hatte und vorher immer bei Gravis gekauft habe. Dort rechnet man allerdings erst in der kommenden Woche mit den ersten Geräten. Für eine kurze Info bin ich dankbar.
    Gruß Kai
     
  2. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Habe einmal da was gekauft und habe nix negatives zu berichten.
     
  3. desmo-corse

    desmo-corse Alkmene

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    32
    Mit re:store habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht. Preislich sollte sich grundsätzlich nicht viel Unterscheiden. Wenn ich mich nicht irre, dann bietet Gravis zusätzlich ein Softwarepaket an, bin mir allerdings nicht sicher !
     
  4. kai2311

    kai2311 Erdapfel

    Dabei seit:
    30.07.09
    Beiträge:
    4
    Ja, die bieten das MacPack an, was allerdings nicht ausschlagebend wäre. Interessant ist allerdings die Finanzierungs-Möglichkeit. Gravis bietet bis Ende Oktober eine 0-Prozent-Finanzierung über 10 Monate an, während re:store dieses Angebot für die Dauer von sechs Monaten bietet. Würde eine 0-Prozent-Finanzierung bevorzugen, damit das sauer Ersparte noch ein bißchen Zinsen bringt auf dem Tagesgeldkonto ;)
    Meine Sorge ist halt, das Gravis diesen Monat nicht mehr liefern kann und dann ist die Option mit der Finanzierung futsch...
     

Diese Seite empfehlen