1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung iTunes Server mit QNAP TS-110

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von gzimdars, 23.11.09.

  1. gzimdars

    gzimdars Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    144
    Hallo,

    hat jemand die Kombination iTunes mit der QNAP NAS TS-110 in Betrieb ?
    Funktioniert da der iTunes Server ohne Probleme ?
    Reicht die Geschwindigkeit um Filme am AppleTV anzusehen ?

    Danke für Eure Infos...
     
  2. Solto

    Solto Alkmene

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    35
    Ich weiss nicht ob für dich das Thema noch aktuell ist, wahrscheinlich nicht. Ich Antworte aber trotzdem mal.

    Hab seit kurzem die TS-110 im Betrieb. Nutzen tu ich aber den iTunes Service nicht, da ich das direkt
    mit iTunes mache, so kann ich die Filme auch über Apple TV streamen.

    Geht ganze geht gut, besser als ich gedacht habe.



    MFG
    Solto
     
  3. joebar

    joebar Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.04
    Beiträge:
    17
    Meine TS-110 ist gestern angekommen. Scheint ja fast nichts zu geben, was da nicht konfiguriert werden kann.
    Wer kann mir denn kurz erläutern, welchen Sinn und Zweck der iTunes Server erfüllt, bzw, welchen Vorteil er gegenüber der "normalen" iTunes Freigabe hat? Ist es damit möglich, dass verschiedene Nutzer (mit jeweils eigenem Rechner und iTunes Account) eigene Playlisten anlegen, die Musik aber nur einmal vorhanden sein muss? Wie ist es dann mit neu erworbenen Inhalten?
    Wofür nutzt ihr eure TS-110 noch?

    Grüße
    Jörg
     

Diese Seite empfehlen