1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ereignisse beim Import anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von caique2001, 15.02.10.

  1. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    zu iPhoto...

    Bisher wurden beim Import von Fotos aus Verzeichnissen über den Fotos die Ereignisnamen automatisch aus den Ordnern generiert und auch angezeigt.

    Und plötzlich fehlen die Ereignisnamen beim Import. Damit kann ich sie auch nicht mehr umbenennen, teilen, ... Und ich finde keine Option dazu. Wahrscheinlich habe ich versehentlich einen falschen Shortcut aktiviert.

    Wie bekomme ich die Ereignisnamen beim Import wieder angezeigt?

    Nachtrag: Inzwischen habe ich gesehen, es gibt eine Option "Darstellung / Ereignistitel". Die ist bei mir aber ausgegraut, sobald ich in "Letzter Import" wechsele. Bis vor kurzem konnte ich effektiv Fotos beim Import in Ereignisse aufteilen und umgruppieren. Jetzt, da die Ereignisse nicht mehr angezeigt werden, geht das nicht mehr. Alle Menüeinträge unter "Ereignisse" sind ausgegraut.

    Einen Shortcut habe ich nicht gefunden, ebenfalls keine Option...

    Ist meine iPhoto-Library vielleicht defekt (warum auch immer)?
     
    #1 caique2001, 15.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.10
  2. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    - im Finder zu "iPhoto Library" wechseln, Rechtsklick, "Paketinhalt zeigen"
    - Datei "Metadata Backup/Albums/Album.999001.ipmeta" löschen
    - alt+cmd gedrückt halten, dabei iPhoto starten
    - im Dialog "iPhoto Mediathek neu anlegen" die Checkbox "aus automatischem Backup" anklicken (nur diese, das reicht)
    - "Neu anlegen"

    fertig...
     

Diese Seite empfehlen