1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

er startet nicht mehr !?! ist das schlimmste eingetreten??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Panther, 03.10.06.

  1. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hey alle zusammen...

    Brauche dringend Hilfe!... Bitte....

    Ich war grad mal ausm ZImmer und hab mein PB G4 einfach laufen lassen, wie ichs immer tue..
    ich komm nach 20min wieder, da ist der Bildschirm schwarz, aber die Power-Lampe leuchtet noch..
    Erfahrungsgemaess drueck ich die Spacetaste um des Book wieder zu wecken...--> nichts ruehrt sich.. Ich klapps zu, es geht net in den Schlafmodus, ich machs wieder auf --> immer noch nichts:(
    Denk ich, vllt mal nen Neustart? Alles aus, alles raus, bisschen stehen gelassen, Knopf gedrueckt:
    CD-Laufwerk noedelt kurz wie gewoehnlich, Display geht an: alles grau und das Apple Zeichen fehlt :-[
    Ich geb ihm nen bisschen Zeit:
    Er fuehrt automatisch nen Neustart durch, kommt aber nicht weiter als bis zum grauen Bildschirm.
    Nach nen paar Sekunden blinken dann auf dem grauen Hintergrund sich abwechselnd einmal ein blauer Verzeichnisordner mit nem Fragezeichen und einmal einer mit nem OS Logo drauf(diese zwei Gesichtshaelften in hell und dunkel blau) auf:eek:

    Kann mir jemand vllt Sagen, was das zu bedeuten hat?? (vllt etw das einen noch hoffen laesst, dass seine Daten alle noch vorhanden sind:eek:)
    Also wenn ich mir des selbst mal zusammenreimen soll wuerd ich ja sagen, dass er die Startdateien nicht mehr findet..??? Dem wuerd ich aber auch ableiten, dass entweder etwas geloescht worden ist oder, dass es die gesamte Festplatte betrifft..??!?? :-c

    Bitte, bitte sagt mir, dass alles noch da ist!!! :-[

    ...

    Gut Nacht aller Seits!
    Viele Gruesse,
    Ingo
    (ein Alptraum ist des..)
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Sagst du uns hier auch die Wahrheit? o_O
     
  3. miglosch

    miglosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    Hmmm... klingt in der Tat merkwürdig...
    Hast du schon versucht von der CD/DVD zu booten und mit dem Festplattenhilfsprogramm die Rechte, bzw. die Festplatte zu reparieren? Wenn nein, probier das mal. Nach der Reparatur der Rechte sollte es eigentlich wieder gehen...
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Es ist noch alles da!

    Theoretisch …

    Aber - nun ja - genau sagen kann ich das nicht …

    Dein beschriebenes Verhalten klingt nach dem Fehler, den ich mit dem G5 gemacht hab, darum einfach mal ins Blaue gefragt:
    • Du hast das 10.4.8. Update durchgeführt?
    • Du hast danach FrontRow mit dem Enabler von Andrew E. installiert?
     
  5. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Schon mal Vielen Dank euch allen!:-*

    Werd des mit der CD gleich mal ausprobieren!

    Ja, hab ich beides gemacht..
    ..liegt des etwa an FrontRow??:mad:

    Viele Gruesse,
    Ingo
     
  6. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Schritt fuer Schritt..

    Hey!
    CD is drin und ich kann mich wieder des Apple Zeichens sowie des 'Ladekreisels' erfreuen...
    Aber mehr passiert seit 5min auch nicht...:(

    Was jetzt???

    Ingo
     
  7. rainless

    rainless Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    131
    FrontRow hat er aber schon VOR dem Update auf 10.4.8 installiert.

    Sollte es notwendig sein, können wir mal einen Boot via FireWire mit einem meiner Macs probieren.

    Grüße,
    Hannes
     
  8. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hey Hannes!

    Daran hab ich auch schon gedacht, des waer echt super, wenn du dich und dein Book dazu bereitstellen koenntest!!:-*

    So sitz ich naemlich echt in der Patsche.. Vor allem startet er die CD nicht einmal.. nach ner Weile geht er auch bei so einem Versuch aus... Nebenbei hab ich auch mal nen Hardwarecheck gemacht und der meint des waer alles in Ordnung:)

    Da stellet sich natuerlich die Frage wo dann der Miesepeter sich verkrochen..:mad:

    Vielen Dank nochmals an euch alle!

    Ingo
     
  9. Selupo

    Selupo Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.05
    Beiträge:
    17
    Hallo Panther, ich hatte vor 2 Tagen genau das selbe Problem wie du. Wenn du mich frägst hat das was mit dem Update zu tun, denn seit 4 Tagen verhundertfachte sich die Zahl der Betroffenen. Und nachdem ich Stundenlang das Internet durchforstet hatte und bemerkte das ein ähnliches Problem ganz viele, eine Lösung aber keine hatte habe ich halt das bisherige OSX archiviert und dann neu installiert. Reibungsfrei ist es aber trotzdem nicht. Plötzlich habe ich eine Menge kleinerer Probleme (Darstellungsfehler, Aufhänger ...)
    Ich wünsche dir mehr Glück als ich hatte, und wenn gar nichts mehr geht mach es halt wie ich.

    Viele Grüße
    Selupo
     
  10. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    ...and a step back..

    Hi!

    Soo, sind grad dabei unsere books zu linken.. Aber bei Verwendung der Disk Utility zeigt er "invalid sibling links" an:-[
    Und ausserdem scheitert auch der Versuch meine Disk zu mounten klaeglich...

    Wir haben auch gerade alle moeglichen Tastenkombinationen beim Start ausprobiert... und Reaktion zeigt er auch nicht bei allen...:eek:


    Habt ihr noch weitere Ideen? So unsinnig sie auch klingen moegen, vllt sind sie ja doch
    hilfreich!!??


    Viele Gruesse und noch einen erholsamen Feiertag,

    Ingo


    /edit
    Uns ist auch sehr unschluessig, warum er nicht in dem Sigleuser-Mode starten will...
     
  11. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Der FrontRow-Enabler 1.3. ist nicht 10.4.8. tauglich - und damit hab ich mein G5 auch zerlegt. Bei mir geholfen hat dann: den G5 von der externen Platte gebootet und das Combo-Update auf die Systemplatte neu drüber gebügelt. Inzwischen gibt es den Enabler 1.3.1. - der tut auch mit 10.4.8. …
     
  12. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hey!

    Biste dir denn sicher, dass es daran lag? Ich habe Frontrow seit dem Update, welches bestimmt ne Woche her ist, mehrmals verwendet und des lief wie geschmiert..

    Ich kann mir auch nicht erklaeren, wieso ich ueberhaupt nichts mehr booten kann..

    Koennt es sein, dass zum booten ne gewisse Menge an Festplattenspeicher benoetigt wird um booten zu koennen, dass er zozusagen auf die Festplatte auslagert oderso?? Meine is bis auf nen kleines GigaByte naemlich total vollgestopft...o_O

    Vielen Dank!
    Ingo
     
  13. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ich kann nur berichten, das ich mir meinen rechner dadurch zerschossen hatte, das ich den FrontRow 1.3 Enabler NACH dem Update auf 10.4.8 habe ausgeführt …
     
  14. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hi,
    du konntest dann aber noch von CD booten etc oder?

    Ich nehme an, dass ich ein Hardwareproblem habe.. Denn wuerde er bei einem Sofwareproblem nicht unabhaengig von dem Prob problemlos von CD booten?

    good night,
    ingo
     
  15. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    genau des selbe wie der sir q hab ich leider auch gemacht. und weil ich keen backup auf festplatte hatte hat bei mir nen drüber installieren von cd geholfen. benutzerdaten und alles waren danach wieder da. und nur die updates mussten halt nochmal gemacht werden
     
  16. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    hey!

    Also es scheint nen Problem mit dem Verzeichnisbaum zu geben..
    -entweder Softwarebedingt
    -oder Hardwarebedingt..

    gibts ne Moeglichkeit irgendwie ein Programm auszufuehren ohne von der CD booten zu muessen, da er damit irgendwie auch Probleme hat..?

    schoenes WE!
    Ingo
     
  17. Panther

    Panther Jamba

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    56
    Hey Zusammen!

    Also ich habe die Festplatte mal ausgebaut und ne andere in mein book eingebaut..
    Die Hardware -von der Festplatte mal abgesehen- muss in Ordnung sein, da des Booki wieder rund läuft..
    SChließ ich die eigentliche Platte als externes Laufwerk an, dann besteht immer noch das selbe Problem: Der B-Tree hat ne Macke..

    Auch mit DiskWarrior wollte es nicht funzen..

    Meiner Meinung nach sieht er nicht mal die ganze Platte.. Abgesehen davon, dass sie auf dem Desktop sowieso nicht angezeigt wird, Zeigt das Festplatten-Dienstprogramm auch nur nen Teil der Disk an: disk2s3

    Mir war so als hätt ich beim einen mal auch noch eine "disk2s2" oderso gesehen...
    Irgentwie sind das bestimmte Sektoren oderso...

    Habt ir irgenteine Idee, wer oder was mir noch helfen könnte??:-[


    Viele Grüße,
    Ingo
     
  18. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Hab das Problem bei meinem Mini seit gestern auch, weil ich Frontrow installieren wollte. Habe mir jetzt die Installations-CDs von nem Bekannten ausgeliehen, weil ich meine absolut nicht gefunden hab. Kann aber weder den Hardware-Test starten, noch von CD booten oder ähnliches. Die CDs stammen von einem MacBook, ich hab aber einen Mac Mini PPC. Kann es daran liegen? Hab alle Tastenkürzel probiert um von CD zu starten oder im sicheren Modus zu booten. Hat alles nicht geklappt. Die einzige Aktion die dabei klappt ist wenn ich F12 drücke, dann wird die CD ausgeworfen. Bin grad ein bisschen verzweifelt wie ich weiterkommen soll ohne meine Installations CDs.
    Hatte vorher nie Probleme beim booten, jetzt gehts bei mir bis zum Bildschirm "Mac OS X starten", der bleibt ungefähr 2 Sek., bekomm dann nen blauen Bildschirm und ab und an mal nen drehenden Kreis. Ansonsten gehts nicht weiter. Wann genau muss ich die Taste "C" oder "D" drücken, um mal was von CD zu starten? Muss ich die Taste dann gedrückt halten oder nur einmal betätigen? Fragen über Fragen, ich komm hier nicht weiter und muss an der Dose sitzen :(
     

Diese Seite empfehlen