1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Equinux veröffentlicht CoverScout3

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Marlena, 23.10.08.

  1. Marlena

    Marlena Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    91
    [preview]Equinux hat eine neue Version von CoverScout vorgestellt, mit der sich die fehlenden Albumcover in der iTunes – Bibliothek ergänzen lassen. Die Software sucht hierfür bei Google, Amazon und WalMart oder beliebig hinzugefügten Quellen nach den richtigen Covern. [/preview] Allerdings lässt die Applikation auch Spielraum für die eigene Kreativität, beliebige Motive können mit der iSight Kamera abfotografiert und als Cover benutzt werden. Der integrierte Editor ermöglicht dann die Bearbeitung der aufgenommen Motive. Coverscout 3 bedient sich nun auch dem CoverFlow – Prinzip.

    CoverScout 3 ist ab sofort in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ab 29,95 Euro im equinux Online Store verfügbar.
     

    Anhänge:

  2. t.torsi

    t.torsi Gala

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    52
    ich bin der meinung, für das Geld braucht das kein Mensch!
     
  3. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    normale Mac-User jedenfalls nicht... aber Leute die sich nicht auskennen oder die Arbeit nicht machen wollen werden es begrüßen das deren Cover so automatisch und nicht händisch gepflegt werden können...
     
  4. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Das ist aber teuer und meiner Meinung nach nicht so sinnvoll.
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    GimmeSomeTune ist kostenlos, bzw. durch eine kleine Spende kann die Software unterstützt werden was ich eine feine Sache finde! Tut das gleiche...^^
     
  6. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
  7. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    das ist doch manuel ne sache von 1min.. wie sinnlos
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, ich weiß, ich nörgel eh schon viel zu oft...

    Aber wer erkennt parallelen zwischen dem oberen Artikel und folgender PR-Mitteilung:

    [​IMG]
    Quelle: http://www.openpr.de/news/253395/Co...rt-den-Weg-zur-perfekten-Musikbibliothek.html


    Klar, irgendwo muss man seine Infos ja herbekommen. In dem Zusammenhang wirkt aber eine solche Aussage dennoch eher gewagt:
    Also für mich hat das nichts mit einem anderen Blickwinkel zu tun. Wirklich nicht. Aber gut, ich harre jetzt mal weiter...

    :)
     
    Blixten und @pollo gefällt das.
  9. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    *har*har* ;)
     
  10. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Eine weitere Sternstunde der Apfeltalk-Redaktion…
     
    Kwoth gefällt das.
  11. 7eleven

    7eleven Gast

    Ich verstehs nicht, warum meckert ihr immer an den News rum? Nur weil man in den Tiefen des Netzes die Infos selbst zusammen suchen kann? Dann tut das doch, und schreibt hier nix mehr. Wäre allen damit geholfen.
     
  12. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    equinux würde die Software besser günstiger verkaufen und dafür in grösseren Mengen! Die relativ «primitive» Funktion in Onlinequellen zu suchen liefert mir schon ein Widget und die zusätzlichen Funktionen von Coverscout3 rechtfertigen den Aufpreis nicht – im Gegenteil: der Preis schreckt mich ab!
     
  13. kreativstau

    kreativstau Querina

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    187
    Man hast du nichts zu tun?
    macuser.de sucht übrigens Mitglieder, pack deine 7-Sachen wenn es dir nicht passt. :x
    Ich hasse dieses Rumgenörgel, mach selber ein Forum auf und dann sehen wir weiter, mannnnn!
     
    James Grieve gefällt das.
  14. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Du verstehst da etwas nicht. Es geht überhaupt nicht darum, dass man sich die Infos aus den Tiefen des Netzes auch selber suchen kann oder eben nicht - wobei man hier nun nicht tief graben musste - sondern vielmehr darum, dass man behauptet mehr zu sein als eine Seite, wie justmac.info sie darstellt und man einfach nur vorhandene News umschreibt und als neue verpackt.

    Ich habe mich wirklich lange nichts dazu geäußert. Aber man könnte ja zukünftig einfach so ehrlich sein und sagen: Passt auf, wir sammeln euch die News zusammen, kürzen hier und da, stellen die Sätze ein wenig um und gut ist.

    Fände ich an sich gar nicht wild. Aber das widerspricht der Ankündigung, dass hier mit neuem Personal mit Charme und Gespür neue News aus neuen Blickwinkeln verfasst werden.

    Mehr wollte ich dazu gar nicht sagen. War auch gar nicht so böse gemeint, wie es manche direkt auffassen.

    Ja, das läuft ja alles schon. Aber danke.
     
  15. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Dann lass es! Lies die News oder eben nicht. Gehst du immer so mit deinen Mitmenschen um? Da ist gerade jemand neu ins Team gekommen und du hackst gleich drauf rum.
    Sieh es doch einfach mal als einen kostenlosen (!) Service an, der dir die Arbeit erspart, selbst nach Neuigkeiten zu suchen. Schreibst du auch Leserbriefe an die kostenlose Sonntagszeitung und beschwerst dich über die Artikel?
    Tut mir Leid den Thread hier gekapert zu haben, aber ich hoffe, dass es nicht zu sehr ausartet mit dem ewigen kritisieren in den News...
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Als konstruktive oder fördernde Kritik will ein solcher Hinweis anscheinend nicht verstanden werden.
     
  17. DomiDeluxe

    DomiDeluxe Elstar

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    72
    ich hab mir schon seit langem vorgenommen die itunes cover alle zu bearbeiten.. grad mit der Coverflow ansicht wäre das ne super sache... alledings müssten da ja doch erstmal alle albumtitel auch stimmen, oder??

    sucht dieses tool denn mehr als das cover einfügen das itunes anbietet??
    oder gibt es ein tool das mir auch wirklich eine großzahl der cover sucht... also die erfolgsquote sehr hoch ist??

    Am besten wäre noch ein Tool, das aufgrund des Interpreten und des Titels, den richtigen Albumtitel einfügt....

    gruß
    Domi
     
    #17 DomiDeluxe, 23.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.08
  18. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Aber bitte! Das stimmt doch einfach nicht. Natürlich gibt es hier auch News, die von Pressemitteilungen abgeleitet sind. Andernfalls wären Pressemitteilungen völlig sinnlos. Du verlangst, dass unsere Redakteure die News aus Pressemitteilungen (die uns per Mail in unser Ticketsystem geschickt werden) auf jeden Satz in prüfen und mit Synonymen so lange bearbeiten bis deren Inhalt völlig enstellt ist? Sicher nicht. Also was spricht gegen eine Wiedergabe von Pressemitteilungen? Sicher wäre es bescheiden, wenn unser Angebot ausschliesslich aus "umgedichteten" Pressemitteilungen bestehen würde...

    Das ist aber nicht der Fall.

    Wenn Du Dir die Mühe gemacht hast das Netzt zu durchsuchen um unsere neue Redakteurin als Abschreiberin zu "entlarven", dann möchte ich doch einmal darauf hinweisen, dass wir eben auch diverse eigenständige Artikel bieten. Die sind dann natürlich nicht so schön angreifbar und werden zu unserer Entlastung tunlichst nicht erwähnt. Das finde ich jetzt mal ungerecht.

    Was ist denn zum Beispiel mit unseren Videoberichten von den Messen, den dazugehörigen Artikeln, die Apfelshows? Warum werden unsere Testberichtsartikel schön unter den Teppich gekehrt, wenn man beweisen möchte, dass das AT-Magazin seinen Ansprüchen (oder den unermesslich hohen Erwartungen eines manchen Gratis-AT-Users) nicht gerecht wird?

    In schöner Regelmässigkeit sehen sich unsere jungen, ambitionierten Redakteure / Redakteurinnen einem Sperrfeuer ausgesetzt. Auch wenn sie Fehler machen, sie dürfen / müssen sie machen um dazuzulernen. Kritik ist wünschenswert, darf aber nicht zur Obsession werden, in dem Sinne, dass jede kleinste Unzulänglichkeit zu Anlass genommen wird Alles in Frage zu stellen.
     
    James Grieve und Schaf gefällt das.
  19. Cassian

    Cassian Cox Orange

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    97
    Irgend wie klinken diese ewigen Kritiken ein wenig nach Neid.
    Aber du. Wenn es sein muss.
     
  20. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Das weiss ich nicht. Das will ich auch garnicht unterstellen. Mir ist es wichtig, dass die Bemühungen unserer Redaktion gerecht beurteilt werden können.

    EDIT:
    Mal ehrlich... Marlena hat gerade eben angefangen. Warum um Himmels willen erwartet ihr jetzt absonderliche Wunderdinge von Ihr? Das begreife ich einfach nicht. Müssen denn per se erstmal alle klein gemacht werden bevor sie hier ruhig weiterarbeiten können?

    Das ist mir zu negativ.
     

Diese Seite empfehlen