1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

epson scan.app startet nicht mehr nach Treiberkonflikt

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von hover, 19.11.08.

  1. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    Ich habe Windows Vista in einer VM laufen. Die VM lief und ich habe den Scanner an die USB Buchse angeschlossen. Zur gleichen Zeit habe ich dann epson scan.app gestartet. Da aber Vista aktiv war, hat Vista sich den USB-Anschluss geschnappt und die epson app ist abgeschmiert. Es kam die Meldung, daß das Programm unerwartet beendet wurde.
    Seitdem geht es nicht mehr. Ich hab es schon deinstalliert und versucht neu zu installieren,
    da kommt aber auch nur die Meldung: Das Programm wurde unerwartet beendet.

    Hat jemand einen Tipp, was das nachstehende Protokoll bedeutet? Kann doch nicht sein, daß ich wegen einem Scanner nun mein ganzes System neu aufsetzen muß, oder?
    mb 2.1 3GB RAM OSX 10.5.5


    Process: EPSON Scan Installer [554]
    Path: /Volumes/C_SFS3_Euro_OSX_27zb_41/EPSON Scan Installer
    Identifier: com.MindVision.InstallerVISE
    Version: 8.4 (8.4)
    Code Type: PPC (Translated)
    Parent Process: launchd [131]

    Date/Time: 2008-11-19 21:15:03.325 +0100
    OS Version: Mac OS X 10.5.5 (9F33)
    Report Version: 6

    Exception Type: EXC_BAD_ACCESS (SIGSEGV)
    Exception Codes: KERN_INVALID_ADDRESS at 0x00000000c4b0c240
    Crashed Thread: 0
     

Diese Seite empfehlen