1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EPSON Aculaser C1100 an LPd-server

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von tuc, 15.01.08.

  1. tuc

    tuc Gast

    Hallo Leute ich verzweifel hier grad!
    Ich hab heute den gesamten tag versucht unseren Farblaser (EPSON Aculaser C1100) in unser kleines Heterogenes (Windows, MacOsX, Linux) Netzwerk einzubinden.

    Der Plan: Der drucker ist an unseren Linux Server angeschlossen und ist ansprechbar über LPD (Warteschlange lp3 auf 192.168.2.250)

    Für die WindowsRechner hab ich keine 5 minuten gebraucht.

    Die macs wollen allerdings nicht laufen! Erst hab ich die treiber installiert so wie bei der lokalen Installation! Dann einen lpd drucker hinzugefügt -ip adresse eingegeben (ohne lpd:// einfach "192.168.2.250") -warteschlange eingeben (lp3) unten den Drucker ausgewählt aber er druckt nicht! Hat einer noch ne idee?
     

Diese Seite empfehlen