1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entwickler-Deadline für den AppStore: 7. Juli

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 03.07.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Entwickler müssen ihre Applikationen für den iPod touch und das iPhone bis spätestens zum 7. Juli Apple eingereicht haben, um sicherzustellen, dass die Applikation auch schon im Store vertreten ist, wenn die iPhone Software 2.0 veröffentlicht wird.

    Apple hatte den Termin eine ganze Zeit lang unbestimmt gelassen, nun aber an alle Entwickler eine Einladung verschickt, die um die Einsendung bittet. Man werde zwar selbstverständlich auch nach dem 7. Juli weiterhin Applikationen prüfen, könne dann aber nicht garantieren, dass diese zeitgleich mit dem Start des AppStores auch in dem selbigen vertreten seien.

    „To ensure your application can be considered for the exciting launch of the App Store, submit your application by 12 PM PDT, on July 7, 2008. We will continue to accept applications after this time, however your application may not be available until after the launch of the App Store.‟

    via MacRumors
     

    Anhänge:

  2. Teery

    Teery Gloster

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    60
    Auf den Mapstore freue ich mich wie ein kleines Kind drauf. Besonders auf die Spiele die dann fürs iPhone kommen werden.
    Da gebe ich doch lieber Geld aus für neue Apps,statt meinen Vertrag für 15 Eur zu verlängern.
     
  3. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Genau meine Meinung!
     
  4. Underhill

    Underhill Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    149
    mag man mich aufklären was der mapstore ist? hab noch nie davon gehört, klingt aber irgendwie wie ein store für karten? etwa fürs GPS?
     
  5. TimurY

    TimurY Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    296
    Ich denke da hat sich nur ein kleiner Rechtschreibfehler eingeschlichen...gemeint war höchstwahrscheinlich "App-Store" ;)
     
  6. Teery

    Teery Gloster

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    60
    Ups stimmt,nicht richtig kopiert.;)
     
  7. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Ein bisschen mehr normale Schrift und auch einen Hauch mehr Grammatik könnte ebenfalls nicht schaden.
    Aber jetzt nicht im App-Store. ;)

    Aber am 11. Juli werden kaum alle Apps im Store sein, das kann ich mir nicht vorstellen.
     
  8. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Was sind denn "alle" Apps? Ich denke alle bis zur Deadline eingesendeten werden auch im Store sein. Und ggf. sogar mehr, je nachdem wieviel Zeit zum Prüfen übrig ist.
     
  9. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    Wie 9to5Mac berichtet, sollen rund 4000 Anwendungen für das iPhone fertig sein, um pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone 3G über den AppStore angeboten zu werden.


    Hab ich von Macazin kopiert ;)


    Ich werd morgen mal zu mienem T-Punkt gehen und fragen ob er das iPhone überhaupt da hat. das 1. hatte er nicht da. ui ich freu mich so :)
     
  10. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    4000 Anwendungen sind schon eine Menge und ist meiner Meinung nach nicht mehr zu überblicken. Ähnlich wie bei der OpenSource-Community (Linux [Novell] etc) mit ihren 10000 Paketen … Bekräftigt aber den zukünftigen Erfolg des AppStores.

    Ich werde mir erst einmal kein iPhone 3G kaufen, obwohl es mir sehr in den Fingern kribbelt. Die Vertragsbindung, und diese permanenten Simlock- und Netzlocks gefallen mir ganz gar nicht. Ich sehe darin große Ähnlichkeit mit dem Digital Rights Management von Musik & Video:cool:
    Aber eines ist schon jetzt klar: Der 11.Juni '08 wird Geschichte schreiben. Das ist ein endgültiger Todesstoß für alle anderen Hersteller in dieser Branche. Nun muss nur noch alles so funktionieren, wie Apple es angepriesen hat.
     

Diese Seite empfehlen