1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entscheidungshilfe und Tipps für Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Zita, 21.06.07.

  1. Zita

    Zita Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    6
    Ich brauch jetzt mal wirklich Hilfe und hoffe stark auf Euch :)
    Also, ich arbeite jetzt ca. zwei Monaten mit einem imac G4 und bin echt begeistert. Mein Notebook nutze ich nur noch, wenn sein muss und dann bin ich eigentlich regelmäßig frustriert, weil sich irgendwelche Programme mal eben verabschieden, es grottenlangsam ist und, und, und ....

    Also überlege ich jetzt ein macbook oder macbook pro zu kaufen. Ich weiß nur nicht welches :(

    Ich muss auf jeden Fall ein Buchhaltungsprogramm, was es nur für windows gibt, aufspielen. Jetzt hab ich aber keine Ahnung, wie schnell oder wie langsam das dann unter Parallel Desktop (o.ä.) läuft.

    Möglicherweise müsste ich mich auch über die Windows-Oberfläche ins Büro auf den Server "einklinken" (geht das überhaupto_O)??

    Außerdem muss ich von unterwegs auch regelmäßig ins internet (neben mail auch Recherchen). Ein UMTS-Karte hab ich, da müsste ich dann aber wohl einen Adapter kaufen, da das nicht diese kleine Karte ist. Wie funktioniert denn UMTS am MB? (tragbares Modem über usb??)

    Und dann kommt halt das übliche dazu, Textverarbeitung, Musik und Photos.
    Ich tendiere eher zum MBP, weil ich mich mit dem Hochglanz-Display nicht unbedingt anfreunden kann. Lass mich aber auch vom Gegenteil überzeugen ;)

    Wie müsste denn eine ordentliche Konfiguration aussehen, damit insbesondere dieses Buchhaltungsprogramm ordentlich läuft???

    Würd mich über ein paar Tipps der erfahrenen Nutzer freuen!
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo Zita,

    das ist jetzt nicht böse gemeint: Ich glaube, das ist mittlerweile der 3 oder 4 thread in kurzer zeit, der sich mit kaufentscheidungen MacBook, MacBookPro befasst und wahrscheinlich steht in 3/4 immer dasselbe. Deshalb würde ich erstmal die Suchfunktion zu rate ziehen, da gibt es schon soooo viel Infos, dass evtl. alle (oder zumindest die Mehrzahl) deine Fragen schon beantwortet sind.

    gruß
    cybo
     
    #2 cybo, 21.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.07
  3. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Und falls du nichts finden solltest, ein kleiner Tipp;):

    Nimm ein MacBook.

    Ein MacBook Pro halte ich für deinen Aufgabenbereich (Textverarbeitung, Musik, Fotos) für absolut überdimensioniert.

    Und wenn du dich mit dem Display des MBs gar nicht anfreunden kannst, stöpsel es doch einfach an einen externen Monitor:)
     
  4. Zita

    Zita Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    6
    o.k. dann such ich noch mal weiter, danke
     

Diese Seite empfehlen