1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entscheidung Complete XL oder MAX L?! Hiiiilfe

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tangohotel, 30.10.08.

  1. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Hallo beisammen!

    Noch eine FRage zu den t-mobile Veträgen ich möchte für mein iPhone (aus Belgien .. also unlocked) shr kurzfristig einen neuen T-Mobile Vetrag abschließen.

    Beim iphone-vertragsmodell stört mich, dass leiglich 1000 minuten frei sind - die datnmenge jedoch unbegrenzt...das ist fein!

    Ich würde aber lieber den max l vertrag wählen und in dem modell unlimitiert telefonieren können. Ich suche jetzt nach einer günstigen option auf das MAX L modell noch einen datentarif mit ausreichendem volumen drauf zu packen! Habt ihr nen Tip oddr ne idee?

    Es eilt ein wenig weil es nur diesen monat die multi-sm kostenlos dazu gibt....

    Danke für ein paar gute tips...

    Gruß

    Tango
     
  2. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    naja 1000 minuten sind schon viel. am besten laesst du dich mal bei t-mobile beraten und bringt deine handyrechnung mit, damit die sich ein bild darueber machen koennen, wie viel und wohin telefoniert wird. den complete tarif gibt es uebrigens nur mit iphone. ohne kann man keinen abschliessen.
     
  3. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Hi tangohotel,

    ich würde empfehlen, sich nochmals genau das Telefonierverhalten anzuschauen. Vielleicht stellst Du dann fest, dass Du mit einem Complete-Tarif fast so gut fährst wie mit dem Max L.

    Ich nutze bis dato Genion XL (o2-Äquivalent zu Max L) und hätte in den letzten Monaten durch zwei "Sonder-Faktoren" (Gespräche am Wochenende und große Homezone in München) die 1.000 Inklusivminuten nicht ausgeschöpft, obwohl das Handy für mich der einzige Telefonanschluss ist und ich in den letzten Monaten jeweils zwischen 750 und 1.800 Minuten telefoniert habe.

    Faktor 1: Weekend-Flat
    Man übersieht leicht, dass der Complete-Tarif in Form der Weekend-Flat eine Mini-Flatrate noch zusätzlich enthält: Alle Gespräche ins deutsche Festnetz und ins T-Mobile-Festnetz sind am Wochenende kostenlos und werden nicht mit den 1.000 Inklusivminuten verrechnet.

    Faktor 2: T-Mobile@home
    Ein zweiter Faktor, den man in die Betrachtung mit einschließen muss, gilt für den Fall, dass Du T-Mobile@home nutzen möchtest: Dann zahlst Du (bis auf an Wochenenden) immer 4 Ct./min für Gespräche ins deutsche Festnetz, wenn Du Dich innerhalb der T-Mobile@home-Zone aufhältst. Das heißt, auch diese Gespräche werden nicht mit den 1.000 Minuten verrechnet.

    Weiterführende Details findest Du in diesen Beiträgen hier: http://www.apfeltalk.de/forum/erfahrungsbericht-complete-xl-t180872.html

    Um es kurz zu machen: Der Sicherheit bei Max L (100%ige Deckelung der Kosten für Sprachtelefonie - abgesehen von Auslandsgesprächen und Sondernummern) steht bei Complete XL das Risiko gegenüber, dass Du nicht 100%ige Kostengarantie hast. Dafür hast Du aber - auch wenn man es als "Inklusiv-Gimmicks" sieht - eine Datenflatrate (mit Drosselung bei 5GB), 300 SMS pro Monat und kannst jeden T-Mobile-WLAN-Hotspot (Deutsche Bahn, Starbucks, McDonald's etc.) kostenlos nutzen.

    Viel stärker als diese (je nach Ansichtsweise) "Gimmicks" zählt vielleicht noch folgendes: Du bekommst für knapp 20 Euro ein iPhone 3G 16GB, das Du in Deinem Fall ja nicht mehr brauchst. Auf eBay gehen vergleichbare iPhones für 560-580 Euro weg. Ich weiß von keinem Handy, was momentan stärker subventioniert wird. Wenn Du diese hohe Subventionierung von 540-560 Euro noch als Puffer für höhere Telefonkosten des Complete XL- gegenüber des Max L-Tarifs siehst, sollte die Entscheidung eigentlich sehr leicht zugunsten des Complete XL fallen, oder?
     
    #3 fellowweb, 30.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.08

Diese Seite empfehlen