1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Entourage und Leopard: Uhrzeiteingabe "falsch"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iAngel, 27.10.07.

  1. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Hallo zusammen,

    nach der Aktualisierung auf Leopard gibt's bei der Bearbeitung oder Neuanlage von Terminen im Kalender von Entourage ein Problem bei der Uhrzeiteingabe:

    Man kann nicht mehr z. B. "17" Uhr eingeben (denn dann wird "19" Uhr angezeigt). Dabei handelt es sich aber nicht um eine Zeitverschiebung, sondern - nach einigem Ausprobieren - wird die Tastatureingabe als 12-Stunden-Format verstanden, dann aber als 24-Stunden-Format angezeigt.

    So wird "7" Uhr als "19" Uhr ausgegeben, "11" Uhr als "23" Uhr usw. Wie ich Vormittagstermine eingebe habe ich noch nicht herausgefunden ...

    Aber dieses Verhalten ist natürlich ziemlich unsinnig, ich möchte gerne weiterhin meine Uhrzeiten im 24-Stunden-Format eingeben. Die Uhrzeiteinstellungen in den Systemeinstellungen sind richtig auf 24-Stunden-Format eingestellt, auch die Uhr in der Menüleiste tickt richtig.

    Hat jemand das gleiche Problem gehabt und schon eine Lösung gefunden?

    Vielen Dank!
     
  2. kakoii

    kakoii Jonagold

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    22
    Ja. habe das gleiche Problem. Unglaublich! Aber leider keine Lösung in Sicht.
     

Diese Seite empfehlen