1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Entourage Mailempfang im Loop????

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von lifeasahouse74, 20.11.09.

  1. lifeasahouse74

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    25
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe meinen Vater dazu bekommen, auf einen iMac umzusteigen, was schon schwierig genug war. Jetzt habe ich alles eingerichtet, unter Schwerstarbeit alle Ordnerstrukturen von Outlook nach Entourage übertragen und das pop3 Konto von web.de auch eingerichtet... alles prima.

    ABER:

    Entourage merkt sich nicht, welche Emails schon abgerufen wurden und holt diese immer erneut ab.
    Die Einstellung "Kopie auf Server belassen" ist zwingend erforderlich und kann nicht herausgenommen werden. Bei Outlook war das auch kein Problem.

    Kann Entourage dies nicht? Bzw. welche Einstellungen muss man evtl. ändern?

    Bitte helft mir, meine Computerkenntnisse beschränken sich auf Anwenderkenntnisse.... und hier wohl auch nicht genug...

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß,
    Alex
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das kommt vermutlich auf den Mail Provider an. Z. B. werden von Web.de abgerufenen Mails nicht als "gelesen" markiert.
    Vielleicht hilft es in Entourage/Ansicht "nur ungelesene Mails" anzeigen zu markieren.
    Hier findest du Scripte, die doppelte Mails löschen.
    Schau auch mal auf die Webmail Seite des Providers, vielleicht findest du dort eine entsprechende Einstellung.
    http://www.entourage.mvps.org/faq_topic/duplicates.html
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Wozu auf Mac umsteigen, wenn man dann bei Quasi-Windows-Programmen bleibt? Benutze lieber die mitgelieferten Apple-Programme Mail, iCal, Adressbuch usw., erst die verhelfen zur echten Apple-Bequemlichkeit.
     
  4. lifeasahouse74

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    sorry für die späte Antwort.
    @ salome: das Skript hat zumindest beim aussortieren weitergeholfen. Dannach hat es seltsamer Weise wieder funktioniert. Bis jetzt! Auf einmal wird alles wieder und wieder abgerufen. Ich stehe vor einem Rätsel.

    @MacAlzenau: sehr konstruktiver Vorschlag! Ich habe versucht, ihn bei mir umzusetzen und wollte meinen web.de Account bei Mail einrichten... Fehlanzeige. Über Mail findet er den Server nicht und ruft keine Mails ab oder sendet sie. Meinem Vater werde ich Mail auf keinen Fall empfehlen, weil es ein Programm mehr ist, welches ich ihm erklären müsste. Er findet schon Entourage und Word etc GANZ anders als bei Windows. Eine Aussage, die ich nicht nachvollziehen kann, aber an der man vielleicht erkennt, dass er bei den Programmen, die er am häufigsten nutzt, besser dort aufgehoben, wo er sich besser auskennt und erstmal den Mac ansich besser verwenden kann. Wenn das in Routine übergegangen ist, dann kann man vielleicht auch über weitere Mac Programme nachdenken.

    In diesem Sinne, hilfreiche Tipps werden mehr als dankbar angenommen.

    Gruß,
    Alex
     
  5. lifeasahouse74

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    25
    hat wirklich keiner eine Idee?
    Ich steh wirklich auf der Leitung
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du musst auf der Provider Seite nachlesen. Es liegt nicht an Entourage, denke ich.
    salome
     
  7. lifeasahouse74

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    das seltsame ist, dass es paralell unter Windows (an einem anderen Rechner, nicht unter Paralells), wo das Konto auch noch (sicherheitshalber) installiert ist, einwandfrei funktioniert. Meine Vermutung geht auch dahin, dass es an web.de liegt, aber ich habe keinen Ansatzpunkt zumal es ja teilweise funktioniert und dann plötzlich wieder nicht.

    Hier folgende sehr wage Vermutung meinerseits:

    Der Abrufintervall war auf 5 Min. gestellt. Das Netz liegt im Ausland, ist zeitweise sehr instabil und großen Schwankungen unterworfen. Wird nun der Mailabruf gestartet und es ist evtl. aufgrund des Netzes nicht möglich, innerhalb von diesen 5 Min eine evtl. größere vorhandene Mail vom Server abzurufen, dann wird dadurch evtl. das Abrufprotokoll durcheinandergebracht, der Mailempfang bricht ab und fängt anschliessend wieder von neuem an.. und dann natürlich wieder von vorne bis es vielleicht mal irgendwann geklappt hat und dann funktioniert der Mailabruf wieder einwandfrei... bis es zur nächsten Störung beim Mailabruf kommt....Der Mailabruf wurde jetzt auf 20 min Intervall geändert... ob es funktioniert, kann ich ja leider erst wieder in paar Tagen sagen.

    Ist das zuweit hergeholt? Meine Computerkenntnisse gehen wirklich fast gegen 0 sobald es um Fehlersuche geht. Das ist die einzige Idee, die ich habe....

    Habe auch schon versucht, dass Problem anderweitig auszuhebeln, indem ich von pop3 auf imap umgestiegen bin, aber das ist alles verdammt schwierig, wenn man selbst nur über Halbwissen verfügt und noch dazu alles über Fernwartung mit Schneckenleitung erledigen muss, da ich halt hier in Deutschland bin und mein Vater im Ausland. Und noch dazu jede Änderung für meinen Vater eine große Herausforderung ist, die ich nicht mal eben am Telefon erklärt habe.

    Freue mich über jeden noch so gewagte, aber konstruktive Hinweise und Hilfestellungen. Vielen Vielen Dank.

    Gruß,
    Alex
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hat nicht web.de eine Intervallsperre? Du darfst von dort, wie ich vermute, nicht dauernd Mail abrufen, sondern nur alle xx Minuten.
    Deine Vermutung wird schon stimmen. Wenn jetzt am anderen Rechner der Mail Client auch offen ist und dazwischen funkt (abruft), dann geht gar nichts mehr.
    Kontrollierst du deinen Vater? Oder wozu ist es notwendig die Mails von 2 Rechnern aus abzurufen?
    Probiere mal ein paar Tage den Windows-Client geschlossen zu lassen und natürlich auch das 20 ' Intervall beizubehalten.
    Dann wirst ja sehen.
    salome
     
  9. lifeasahouse74

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    nein, ich habe keinen Zugriff auf den Windows Rechner. Der steht quasi neben dem iMac, weil mein Vater den erst abschalten will, wenn er mit dem Mac komplett klarkommt.
    Mein Vater hat den Clubmail Account. Er kann also eigentlich beliebig oft Mails abrufen... oder gibt es da auch eine Mindestspanne zwischen zwei Intervallen? Ich kenn die nur von freemail. Da sind es ja 15 min. Die Spanne hab ich jetzt trotzdem auf 20 min gesetzt.
    Im Moment läuft es, wenigstens teilweise. Heute gab es das umgekehrte Problem, es gingen keine Mails raus bzw. nur nach dem Zufallsprinzip. Angeblich Server überlastet... komischerweise ist er das am Windows Rechner nie... Ich raffs einfach nicht. Wenn das wieder auftaucht, werde ich wohl mal versuchen müssen, das Problem an web.de zu melden. Weiß nur noch nicht wie das gehen soll.
    Oder ich muss meinen Vater von Mail überzeugen und den ganzen Kram nochmal rüberschaffen... wenn es da auch nicht geht, dann weiß ich echt nicht weiter.
    Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Mühe.
    Gruß,
    Alex
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mail kann die Postfächer von Entourage importieren - das ist ganz einfach.
    Manchmal hilft es aber auch, wenn man alle Accounts (in E.) löscht und dann wieder neu einrichtet.
    Vielleicht liegen zuviele Mails auf dem Server? Oder werden die ohnehin gelöscht, gleich oder in Abständen?
    salome
     

Diese Seite empfehlen